Ist das eine Warze oder ein Hühnerauge oder...?

...komplette Frage anzeigen Fußsohle  - (Kinder, Füße, Warzen)

5 Antworten

Das ist ganz klar eine Warze! Wenn du sie seitlich drückst spürst du eine Verdickung, das müsste auch wehtun beim Drücken. Lass sie am besten in Ruhe, die Warzenmittel machen alles nur noch schlimmer. Irgendwann verschwindet die auch wieder.

Milkandsugar21 02.07.2017, 21:58

Ja es tut ihr weh beim drücken und ist richtig dick drum herum. Aber einfach so lassen? Es wird immer größer. Hat sich vervierfacht in den letzten 4 Wochen :-( das verunsichert mich etwas. 

0
MarianaZ4 02.07.2017, 23:44
@Milkandsugar21

Das kann ich verstehen, aber glaub mir, das ist das Beste. Ich habe eine Tortur an Behandlungen hinter mir, nichts hat geholfen, es wurde davon immer schlimmer. Am Schluss habe ich sie mir herausoperieren lassen. Es war die Hölle und es hat nichts gebracht, ich habe sie immer noch, nur schlimmer als vorher. Warzen sind völlig harmlos, da passiert nichts wenn du sie einfach in Ruhe lässt.

0
Myrtocel 03.07.2017, 09:31
@MarianaZ4

Noch etwas: wenn deine Tochter keine Schmerzen hat solltest du alles tun damit es so bleibt. Von den vielen Warzenmitteln wird die Warze immer schmerzhafter und dann bekommt sie Gehprobleme. Das solltest du ihr nicht antun, darum am besten ignorieren.

0

Je mehr man an der Warze herumdoktert desto resistenter wird sie. Die ganzen Warzenmittel helfen nicht nur nicht, sie machen alles schlimmer. Das Beste ist die Warze völlig zu ignorieren. Ich weiss wovon ich rede, bin nämlich selbst Betroffene und habe alles an Therapien und OPs durch was es gibt weswegen ich heute kaum noch auftreten kann.

Das ist eine Dornwarze und daneben ist gleich noch eine, diese ist noch nicht aufgebrochen.

Es gibt ein klasse Hausmittel: Bananenschale. Ich weiß, hört sich
abwegig an - es hilft aber!  Lege Dir über Nacht ein Stück Bananenschale
mit der weißen Seite auf die Warze, fixiere es mit einem Pflaster dann
noch eine Socke drüber. Morgens ist die Schale schwarz, bitte abnehmen
und abends den Vorgang wiederholen. Es dauert ca. 6 Wochen dann ist das
lästige Ding weg.

Eine OP wäre bei mir die letzte Option, da sich am Fuß sehr viele Nerven befinden. Zudem ist die OP sehr schmerzhaft - mir wurde eine Dornwarze als Kind entfernt, meine Eltern wußten nichts von den Bananenschalen ;-)

Achtung: Die Dornwarze ist viral übertragbar! Deshalb keine Schuhe
tauschen, nicht barfuß laufen und auf Hygiene achten.

Milkandsugar21 03.07.2017, 23:02

Guter Tipp, Dankeschön. Muss man das also 6 Wochen jeden Abend machen? Ja habe auch schon gesehen das daneben noch was ist. Okay, also ist sie quasi "ansteckend"? Das ist gut zu wissen! Meine Tochter ist fünf. Ich glaube weg schneiden käme da nur im Notfall in frage ☹️😢 Aber ist es normal das sie so schnell wächst? Verfierfacht in den letzten 4/5 Wochen. Viele Grüße 

0
Tipps1234 06.07.2017, 08:43
@Milkandsugar21

Zum Wachstum kann ich leider nichts sagen, denke das ist je noch betroffener Person anders. Also gleich eine Bananenschale über Nacht drauf. Gute Besserung!

0

Das ist eine Warze, die haben so ein Pünktchen in der Mitte.

Ich habe bei meinen Kindern alle Warzen schmerzfrei mit Mitte lausder Apotheke weg bekommen.

Wenn eines nicht hilft, kaufe ein anderes Produkt. Du musst es konsequent anwenden.

das sieh t mir aber eher nach einer wunde aus , blase der sowas -- was sich geöffnet hat  und jetzt verheilt  ,dabei aber  verhornt ist . ich würde es mit  ringelblumensalbe  täglich  2x   behandeln  ne  fachwarze an dieser  stelle  finde ich selten  die sind eher  unterm  vorderfuß zu finden  und erhaben sieht es  ja nicht aus.

viel hat sich da auch was eingekappselt  .mein sohn hatte  das  mit ca 4 jahren ..  auch an dieser stelle(sandalen riemchen ) .  er hatte sich einen dorn  dort eingelaufen,  ohne das zu bemerken . die stelle wurde mit allem möglichem behandlet  nichts half , wir  fuhren an die see.  dort im salzwasser  wurde es besser , abe r heilte nicht ab. dann fing es mal  an weicher zu werden, und ich habe  gedrückt   ,das tat ihm weh  ,aber   ich war entsetzt was da raus kam -- ein  wirklich lange dorn von ca 1 cm länge , schwarz war  er -- nach gut  einem 3/4  jahr war  das  rätsel endlich  gelöst. ..


Milkandsugar21 02.07.2017, 21:15

Ich habe auch bisschen an der Diagnose gezweifelt. Aber ich bin ja kein Arzt, also haben wir das natürlich so geglaubt und auch behandelt. Aber es wird immer größer. Eine Warze vervierfacht  sich doch nicht in 4 Wochen oder? Danke schon mal für den Tip mit der Salbe! 

1
eggenberg1 02.07.2017, 21:20
@Milkandsugar21

warzen  wachsen eigentlichnicht so  schnell und  das sieht mir auchnicht nach ner warze  aus   wie gesagt eher wie ne ehemalige blase , die aufgegangen ist  und  dann verhorn t ist  aber  es könnte eben auch  was eingetretenes  gewesen sein  was sich einkapselt  darum auch ncoh weh  tut beim berühren viel auchmal  mit salzwasser baden ( fußbad )

1
Milkandsugar21 02.07.2017, 21:23
@eggenberg1

Ja an sowas hatten wir auch zuerst gedacht. Wenn man dran drücken will, tut es ihr richtig weh, daher habe ich es bisher lieber gelassen. Wir werden dem jetzt nochmal nachgehen und ein Fußbad ist ja nie verkehrt :-) Vllt ist wirklich was eingewachsen. 

0
eggenberg1 02.07.2017, 21:24
@eggenberg1

run dum  die  "wunde"  sieht man doch auch  wie es dick ist , da  steckt
noch was  drine  bzw. ist  ein entzündungsherd  drinn   die 
ringelblumensalbe sollte  helfen  , oder  viel .noch besser --mielosan
salbe -- auf  honig - baumharz basis  -desinfiziert gleichzeitig

1
eggenberg1 02.07.2017, 21:25
@Milkandsugar21

ist ja auch ne stelle  die mal mit steinchen oder   dornen  in berührung kommen   ,da  kannman sich schnell was eintreten .

0
MarianaZ4 02.07.2017, 23:53
@eggenberg1

Das ist eindeutig eine Warze. Ich habe auch welche, deshalb kann ich leider mitreden:(  Ich kann mich nur Mariana anschließen, was sie beschreibt habe ich auch erlebt. Darum am besten ignorieren so gut es geht. Viel Erfolg!

0
eggenberg1 03.07.2017, 17:55
@MarianaZ4

warzen haben keinen seitlichen vorhof  sie sind im  allg.  flach mit unregelmäßigem  rand  wennsie erhaben sind   fühlt man sehr deutlich  dass es sich eben um eine  warze  handlet  und nicht um eine wunde. ichhabe als kind  sehr viele warzen gehabt   da hat  dnannach  imensen anwednungen  die psychlogie geholfen  --steinchen sameln siviel wies  warzen sind  und in einem säckchen rücklngs hinter ishc werfen   udn nicht mehr umdrehen -- hat geholfen nach und nach  gingen die warzen alle weg und kamen nie mehr wieder:-)

https://www.google.de/search?q=warzenformen&source=lnms&tbm=isch&sa=X&sqi=2&ved=0ahUKEwjZ66LmvO3UAhXHJlAKHbXlA7AQ\_AUIBigB&biw=1024&bih=633

0

Was möchtest Du wissen?