Ist das eine übertriebene Bestrafung?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, du bist nicht bei einem Karnevalsverein, falls es dir noch nicht aufgefallen ist ;-). Übertrieben ist es nicht, sei froh, dass es nur ein Wochenende ist.

Willst du dich beliebt machen? Dann schau, ob du nicht schnell noch den Dienst eines Kameraden übernehmen kannst, der am Wochenende Dienst hätte. Dann tust du was gutes und sammelst Pluspunkte bei deinem Kameraden und vielleicht auch beim Spieß.

Wenn das jeder tun würde, und wenn die Bestrafung da nicht hoch ist würden das wohl viele, dann hätte man einen Haufen betrunkener Soldaten die nicht werfähig sind..

Ne. Ist ganz normal. Dachte es wäre mehr. Aber das ist auch schon doof. Bei der Bundeswehr ist es das Prinzip von Gedemütigt werden. Sonst macht da jeder was er will.

Bei der Bundeswehr ist es das Prinzip von Gedemütigt werden. Sonst macht da jeder was er will.

Wer wird denn bei der BW gedemütigt? Eine Demütigung verstößt gegen die Würde des Menschen und zieht Konsequenzen nach sich. In diesem Fall ist eine gerechtfertigte, disziplinare Strafe verhängt worden. Es soll tatsächlich Soldaten geben, die während ihrer gesamten Dienstzeit ohne Bestrafung den militärischen Alltag gemeistert haben. 😒

1

Was möchtest Du wissen?