Ist das eine Trypophobie und wie kann ich sie behandeln?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe heute auch zufällig etwas darüber gelesen und kann das teilweise nachempfinden, jedenfalls bei diesen Fotomontagen auf menschlicher Haut.. Man geht mittlerweile davon aus, dass relativ viele Menschen unter Trypophobie leiden.. habe mal was mit bis zu 18% gelesen.. hast du dich mittlerweile irgendwo weiterhin dazu erkundigt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube eher, dass das Triggerszenen sind, die Du beschreibst. Ein Therapeut wird dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Einhornfilet02
05.01.2016, 07:53

Könntest du mir vielleicht erklären, was Trigger Szenen sind?

0
Kommentar von pinacolada42
05.01.2016, 08:00

----> auslösende Szenen. So wörtlich! Irgendwelche Dinge, die dich an traumatische Kindeheitserlebnisse erinnern ( triggern) die du nicht mehr weißt. Oft sorgt ein massives Trauma dafür, dass die Sache komplett vergessen wurde obwohl es vom Alter her noch ginge. Googel mal " kindheitstrauma" dann weißt du mehr was ich meine

0

Egal welche phobie es nun ist solltest du damit mal zum Psychotherapeuten um diese Aufzuarbeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir wäre der Aufwand diese "Frage" hier zu posten zu viel...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EmtBayern
05.01.2016, 07:31

Und warum ist es dir dann nicht auch zuviel Sinnfreie Antworten zu posten?

0

Was möchtest Du wissen?