Ist das eine synekdoche ...Deutsch-Rhetorische-Stilmittel?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du denkst aber über drei Ecken. Da ist nullkommazero Synekdoche.

Sollen deiner Ansicht nach die grünumgebenen Hütten für den Wald stehen? 

Auf keinen Fall. Er meint, dass die grünumgebenen Hütten sch(l)immern, nicht dass der Wald sch(l)immert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine klassische Synekdoche ist glaube ich, wenn man sagt "Bayern hat das Spiel gewonnen". Gemeint ist die Mannschaft des FC Bayern München, aber der Begriff "Bayern" genügt, um diese Verbindung deutlich zu machen.

Es gibt keine Logiken. Es kann ein Teil für das Ganze stehen und das Ganze für einen Teil.

Ist keine besonders leichte Sprachfigur :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deponensvogel
27.06.2016, 19:34

Das ist keine Synekdoche, sondern eine Ellipse. Statt der Fußball-Club Bayern, München e.V. sagen wir Bayern

Hier wird einfach etwas ausgelassen. So verhält es sich auch bei Nationalmannschaften. Hier steht nicht das Land für seine fußballspielenden Landsmänner. Man sagt schlicht und einfach: 

[Die Nationalmannschaft von] Österreich hat die EM gewonnen!

0

Nein - allerdings kenne ich den Zusammenhang nicht. So wie du es erklärst ist es jedenfalls keine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kosova27
27.06.2016, 15:10

Wieso nicht ?

0

Nein. 

Das ist eine fast "normale" Beschreibung, bei der lediglich die "von Grün umgebenen Hütten" zu "grünumgebenen Hütten" zusammengezogen wurden.

Aber was "schlimmert" da? Ich habe keinen Schimmer, bin völlig schimmerlos.

(Ach ja, Götz George ...)

Gruß, earnest


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deponensvogel
27.06.2016, 19:36

Das ist ja mal eine subtile Trauerbekundung. 

0

Was möchtest Du wissen?