Ist das eine SMD LED? ?

...komplette Frage anzeigen Led - (Elektronik, LED)

4 Antworten

Nein das ist ein SMD LED Strip.

Wie viel Volt die braucht kann ich Adhoc nicht sagen aber ich nehme an das es RGB Leds sind.

Der LED Strip sollte bei RGB Leds 4 Anschlüsse haben, 3 für Rot Grün und Blau und einen gemeinsamen.

Der gemeinsame kann Kathode und Anode sein, wobei es öfters eine gemeinsame Kathode ist, miss vielleicht vorher mit einem Diodenprüfer rein und schau nach die LEDs verschaltet sind.

Jede LED braucht einen Strom von ca 20mA, es sei denn es sind Low Current Varianten, wobei die aber in so LED Strips eher selten anzutreffen sind.

Spannung dürfte sich so um die 12V (Vorwiderstände mit mit eingerechnet) befinden bei Standart Strips, wobei ich zur Ansteuerung eine Stromquelle und keine Spannungsquellen nehmen würde.

Also mein Tipp:

Stromquelle mit 20mA und Maximalspannung 12V dann bist du gut dabei.


Schau dir aber auch die Antwort von Thronwi an Fahrrad oder Moped Rücklicht ist bei dem Design ein heißer Tipp. Dann wären es nur Rote Leds und das ganze hat nur zwei Anschlüsse (Anode + Kathode).


das ist ein weißer Led Stipe. Versuche ihn mit 12 V zu betreiben, das wird sicher funktionieren...

RGB ist es sicher nicht, da nur 2 Anschlüsse auf jeder Seite vorhanden sind... also 2 Pole hinein, 2 Pole heraus... bei RGB müssten es 4 Pole sein - auf jeder Seite...

p.s. wenn es mit 12 V nicht klappt, versuche es mit 24 Volt...

SMD ist eine gewisse Art, Sachen auf der Platine festzulöten. Halt eben nicht klassisch in Löcher einlöten, sondern auf die Oberfläche

Surface = Oberfläche

Mounted = Montiert

Device = Gerät

Das sind 4 smd leds. Da sie Vorwiderstände haben, ist die Spannung nicht allein durch die leds zu ermitteln. Ich denke es wird 3Volt sein, weil es aussieht wie ein Fahrradrücklicht. Wenn nicht 6 oder 12Volt. Einfach ausbrobieren, aber bitte mit 3volt anfangen.

Was möchtest Du wissen?