Ist das eine sexuelle Nötigung?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Laut dem Gesetz bedeutet sexuelle Nötigung :

Eine sexuelle Nötigung gemäß § 177 Abs.1 StGB begeht, wer vorsätzlich eine andere Person mit Gewalt, durch Drohung mit gegenwärtiger Gefahr für Leib und Leben oder unter Ausnutzung einer Lage, in der das Opfer der Einwirkung des Täters schutzlos ausgeliefert ist, nötigt, das heißt gegen ihren Willen dazu zwingt, sexuelle Handlungen des Täters oder eines Dritten an sich zu dulden oder an dem Täter oder einem Dritten vorzunehmen.   

 An deiner Stelle würde ich mich an einen Anwalt wenden bzw. Polizei, da dies gegen deinen Willen geschehen ist und ich denke , dass du dagegen vorgehen willst ? 


Es kam zur Nötigung , da er dich gegen deinen Willen küsste und dich zu weiteren sexuellen Handlungen , wie Oralsex zwingen wollte. Zudem hat er doch tätlich angegriffen  ( Haare ziehen etc. ) Also ist es  eigentlich sogar eine Vergewaltigung!!

Ich würde an deiner Stelle dringendst einen Anwalt / Polizei aufsuchen und Anzeige erstatten. Nicht , dass sowas nochmal passiert. Ich hoffe , ich konnte dir helfen ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yangwhite
25.09.2016, 00:05

Du solltest dir evtl. auch Hilfe bei einem Psychologen holen, um das zu verarbeiten.

0
Kommentar von eyrehead2016
25.09.2016, 09:44

Versuchte Vergewaltigung

0

Das könnte man auch scjon als versuchte Vergewaltigung werten, bedonders wenn er versucht hat, dich ins Bett zu drücken.

Rede mit Deinen Eltern und erstatte Strafanzeige.
Halte Abstand von dem Typen.

Bei DM und Rewe gibt es Tierabwehrspray.
Kein Hahn kräht danach von Du ihm eine Ladung verpasst, wenn er es wieder versucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keimfreiername
25.09.2016, 01:50

Zurzeit wird oft in der Stadt wo ich wohne die Taschen von der Polizei kontrolliert, wäre es kein Problem wenn ich Pfeffer Spray mit mir rumtrage ? 

0
Kommentar von RuedigerKaarst
25.09.2016, 01:56

Nö, Abwehrspray ist ab 14.

1

Zeig den Typen an . Wenn ich du wäre hätte ich ihn in seine Juwelen getreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mann hat dich gegen deinen Willen angefasst. Sage es deinen Eltern und zeige ihn an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hör auf deine Freundin und zeige ihn an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erzähl es deinen Eltern und zeig Ihn an !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich mit deinen Eltern und zeig ihn sofort an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht nur sexuelle Nötigung. Für mich ist das sogar klar Vergewaltigung. Das du mit 16 Jahren zwar sexuell schon mündig bist, aber dennoch minderjährig macht das Ganze nicht besser. 

Auf jeden Fall anzeigen! 

Sprich mit dem Beamten über deine Ängste vor dem was passieren könnte. Und rede mit deinen Eltern drüber auch wenn das super "awkward" ist, niemand kann dir eher helfen als diese beiden Instanzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?