Ist das eine Sehnenüberdehnung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das kann eine Sehenüberdehnung, oder schon leichte Sehenscheidenentzündung sein. Es passiert nicht nur bei "kraftvollen" Überdehnungen, sondern auch bei ungewohnten Tätigkeiten, oder wenn zulange die gleiche Bewegung ausgeübt wird. ERstmal helfen Schonung, wenn du hast, Heparinsaölbenverband, wenns schlimmer wird, arzt, im shlimmsten FAlll Gips. Gute Besserung.

Okay, dankeschön... schonen krieg ich hin, dieses Öl muss ich mal gucken ob ich da was da hab.

0

Schonen hat dann doch ausgereicht, ist zwar schon länger her aber ich räum mal auf :)

0

Was du meinst ist entweder eine Bänderdehnung oder eine Sehnenreizung. Ich glaube nicht, dass du im Handgelenk ein Band gedehnt hast. Eher eine Sehnenreizung. Da solltest du vorsichtig sein und die Hand schonen, vielleicht einen Quarkwickel machen. Pass auf jeden Fall auf, dass die Reizung nicht chronisch zu einer Sehnenscheidenentzündung wird.

Also: Hand ruhig stellen, schonen, aber durchaus leichte Bewegungen machen. Wenn die Schmerzen nicht nachlassen, schau am besten mal zu einem (guten) Physiotherapeuten. Die kennen sich mit sowas meist wesentlich besser aus als Ärzte.

Schmerzen am Handrücken seit langem?

Mal wieder leide ich unter einer schmerzenden Hand. Das passiert immer wenn ich zb am Boden sitze und mich nach hinten mit meiner Hand abstütze. Oder wenn ich einschlafe und die Hand ist am Gelenk 90 Grad auf der Matratze.
Im Internet sah ich eben, was das ist, was mir da weh tut. Es schmerzt bei einer Biegung nämlich am Handrücken von kleinem Teil noch vom Arm bis vor zum Mittelfinger in der Mitte. Da liegt ein Nerv. Was kann mit diesem Nerv geschehen sein bei Beanspruchung?
Bin grad im Urlaub und hab keine Bandage zum schonen...

...zur Frage

Handgelenk schmerzen was ist es?

Schönen guten Abend, ich habe eine Ausbildung im handwerklichen Bereich angefangen. Ich muss meine rechte Hand ziemlich doll belasten. Heute morgen bin ich mit ziemlich dollen Schmerzen im rechten Handgelenk aufgewacht und habe sie bis jetzt immer noch. Wenn ich etwas schweres hebe oder z.B. ein Schwamm ausdrücke, tut es weh. Auch wenn ich meine Hand hin und her bewege (oder drehe). Es knackt sogar wenn ich es zu doll bewege. Was könnte es sein und was kann ich tun? LG ifli99

...zur Frage

Handelt es sich um eine Strecksehnenruptur im Fingermittelgelenk?

Ich hatte am Donnerstag einen leichten Arbeitsunfall, bei dem mir eine ca. 40-50 kg schwere Stahlplatte, beim Versuch sie zu drehen, auf die Finger kippte. Ich war im Krankenhaus und die Knochen sind alle heile. Ging zur Sicherheit jedoch nochmal zum Chirurgen und hab eine Schiene bekommen. Am Montag ist die Kontrolle.

Wollte nur mal nachfragen, was dabei kaputt gegangen sein kann, da sich der geschwollene Ringfinger weder richtig mit eigener Kraft strecken noch beugen lässt. Ich würde mich auch über Erfahrungen sehr freuen.

Vielen Dank im Voraus! :)

...zur Frage

überbelastung durch schweres heben Schmerzen am Handgelenk?

Ich habe am Freitag ein Katzenstreu Sack 13,5Kg angehoben, da passierte es merkte jedoch zunächst nichts, erst als ich den Tiefkühler Tragen wollte,wollte meine Kraft nicht mehr und ich konnte den Tiefkühler nicht Tragen, in Ruhe merke ich s nicht, aber wenn ich eine Petflasche nehme und mein Glas damit befüllen möchte kann ich die Petflasche nicht mehr halten, wegen den Schmerzen und muss mit der anderen Hand helfen, es ist ausgerechnet rechts, vorher fühlte sich die stelle Kalt an, hatte das auch am Fuss mit dem Kältegefühl beim schmerz, und am Fuss hatte ich eine Entzündung der Sehne von einer überdehnung, nur warum bringt dann das Wallwurz keine Wirkung? und auch Kälte mit Kühlpad bringt nichts,was kann das nur sein?

...zur Frage

Geprelltes Handgelenk, was tun damit die Schmerzen weggehen?

Hallo zusammen
Ich war beim Arzt und er sagte, dass ich ein geprelltes Handgelenk hab.
Das Problem ist ist, dass ich fast keine Kraft hab in den Fingern und es Höllisch weh tut.
Eine Schiene hab ich.

Wisst ihr was helfen soll?

...zur Frage

Es zieht im ganzen Arm. Sehnenscheidenentzündung?

Hallo :)

Heute im Sportunterricht haben wir Volleyball gespielt. Aufeinmal hat mein Arm total gezogen. Ich hab mir dann nichts bei gedacht und trotzdem weiter gespielt. Jetzt tut es immernoch total weh und es zieht von den Fingern aus, über das Handgelenk und den Oberarm. Könnte das eine Sehnenscheidenentzündung sein? Ich kann heute leider nichtmehr zum Arzt.. Was sollte ich also erstmal machen damit es sich nicht verschlimmert? Danke im Vorraus! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?