Ist das eine Schlafepilepsie?

1 Antwort

Es gibt Epilepsie-Formen, bei denen die Anfälle nur im Schlaf auftreten. Deine Beschreibung deckt sich ziemlich genau mit einer Epilepsie, im Schlaf kommen psychogene Anfälle weniger in Betracht. Ein Gang zum Arzt ist auf jeden Fall geboten. Epileptische Anfälle können auch das Anzeichen einer anderen Erkrankung sein, bei mir waren sie Anzeichen eines Hirntumors, seit der raus ist, sind die Anfälle auch weg.

Medikament Tipp gegen Flugangst?

Hallo ich leider unter Flugangst. Sobald das Flugzeug anfängt zu rolllen rast mein Herz, meine Hände schwitzen und ich bin total verkrampft. Bei Turbulenzen ist es für mich am schlimmsten. Ich würde mir wünschen, es gebe ein Medikamet, welches mich total beruhigt und all diese Symptome verschwinden lässt. Hat jemand Erfahrungen mit Medikamenten gegen Flugangst? Vielen Dank schonmal im Voraus.

...zur Frage

"schlafreden"?!? ist das normal?

Letztens hab ich einen "Mittagsschlaf" gemacht und meine Schwester wollte mich wecken weil es essen gab als sie merkte das ich zwar ansprechbar war aber trotzdem total müde bin hat sie mich nur noch gefragt ob sie sich mein Fahrrad ausleihen kann. Ich hab ja gesagt als ich dann wieder aufwachte und nach unten ging hab ich mich gewundert warum es schon Mittag gab und ich nicht geweckt wurde meine Mutter sagte halt meine Schwester hat mich ja geweckt aber ich kann mich nicht dran erinnern Das passiert öfters z.B. heute ich bin zwar ansprechbar und wach kann mich dann wenn ich richtig wach werde Nicht daran erinnern Ist das jetzt so was wie schlafwandeln bloß mit reden oder ist das sone Art schlaf amnesie??

...zur Frage

Fantasiert, sieht alles groß, hört alles laut

Hallo, unser 9jähriger Sohn wacht nachts auf, zittert, weint usw. weil er alles groß sieht, nicht weiß wo er ist und alles megalaut hört. Er ist dann nicht zu beruhigen, erst durch aufstehen und herumlaufen wird es besser. Nachdem er sich beruhigt hat, legt er sich wieder hin und nach einiger zeit beginnt es von vorne. Das raubt uns und ihm den Schlaf und kann wohl nicht normal sein. Was könnte der Einfluß sein oder der Auslöser? Ist es eine Krankheit, Nerven oder sonstwas?

...zur Frage

Hände schlafen ein und ich kann sie nicht bewegen.. Was tun?

Als wir von unser Studienreise von Schottland mit der Fähre zurückgefahren sind habe ich einmal abends und einmal morgens hyperventiliert. Dabei wurde meine Hände und Füße taub, sodass ich sie nicht mehr bewegen konnte. Dies ist genau 2 Wochen her. Aber jeden Tag schlafen meine Hände ein, sodass ich sie nicht mehr bewegen kann. Es schläft immer nur eine Hand ein; manchmal rechts, manchmal links. Mein Arzt meinte, dass es vom Stress kommt, wegen dem Schulstress und so, aber mir passiert das auch außerhalb der Schule.. Er hat gemeint dass man dagegen nichts machen kann, weil auch kein Wirbel oder so ausgerengt ist.. Er hat gesagt, wenn es bis zu den Sommerferien (in 4 Wochen) nicht besser ist, soll ich nochmal vorbei schauen.. Aber ich möchte nicht dass das noch 4 Wochen so weiter geht.. Das ist total nervig.. Und das Problem ist ja auch dass ich die Ursache dafür nicht kenne? Was würdet ihr tun?

...zur Frage

Epilepsie bei Hirntumor?

Hallo,

mein Vater hat seit einigen Jahren einen "gutartigen", sehr großen und inoperablen Hirntumor im Kopf. Seit kurzem bekommt er deswegen immer wieder epileptische Anfälle und wir fragen uns, ob es nur die Anfälle sind, oder ob der Tumor die Ursache für eine Epilepsie-Erkrankung ist, die mein Vater bis zum Ende seines Lebens haben wird. Jeder Arzt sagt da was anderes und im Internet kann ich auch nicht mehr als schwammige Aussagen lesen. Weiß jemand hier was genaueres? Handelt es sich um Epilepsie (die Krankheit), oder lediglich epileptische Anfälle, verursacht durch den Hirntumor?

Vielen Dank für Antworten! LG, Sebastian

...zur Frage

Obwohl ich wach bin, kann ich meinen Körper nicht bewegen und meine Augen nicht öffnen. Was könnte das sein?

Guten Abend, seit ca. 2 Wochen habe ich total die Probleme mit dem Schlaf. Wie oben in der Frage steht, kann ich meine Augen nicht öffnen und meinen Körper nicht bewegen obwohl ich wach bin. Das passiert in letzter Zeit 1-2 mal wenn ich schlafe. Ich bekomme immer total die Panik wenn das passiert. Womit könnte das zusammenhängen ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?