ist das eine Regelmäßige Einnahme der pille?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo Katy161999

Du kannst deine Pille sogar um bis zu 12 Stunden später einnehmen ohne den Schutz zu verlieren. Die Pille früher zu nehmen hat keinen Einfluss auf den Schutz. Du musst nur immer darauf achten dass der Zeitabstand zweier Pillen 36 Stunden (24+12) nicht überschreitet.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle wenn im Beipackzettel der Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunahmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit

Liebe Grüße HobbyTfz 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lies mal die Packungsbeilage.

Regelmäßige Einnahme bedeutet, dass man die Pille jeden Tag etwa zur gleichen Uhrzeit einnimmt. 20 Minuten sind kein Problem, 2 Stunden auch nicht. Mehr als 12 Stunden (Abweichung) dürfen es aber nicht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, meiner Meinung nach schon. Der Körper arbeitet ja nicht nach einem haargenauen Wecker. Ungefähr alle 24 Stunden solltest du eben eine Pille nehmen.

Aber ich würde dir einfach empfehlen das als feste Routine in deinen Tagesablauf einzubauen (zum Beispiel vor/nach dem Zähneputzen, gleich nach dem Aufstehen, vor dem Schlafengehen, etc.), irgendwann ist es nicht mehr wegzudenken und du musst dir keine Sorgen machen, es zu vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katy161999
29.07.2016, 20:44

und es kommt nicht auf die Stunde genau an?

0

So zwischen 2 Stunden oder auch 3. Mit Pünktlich meinen die nicht erst am nächsten morgen. Schau mal in die Packungsbeilage da steht drin wie lange du sie nachnehmen kannst. Aber 2 Stunden später ist gar kein Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit regelmäßig ist gemeint, das du die Pille immer zu einer bestimmten Tageszeit einnehmen sollst. Wenn du sie abends nimmst, ist es nicht weiter schlimm sie auch mal etwas eher oder später +- 1 Stunde zu nehmen. Hauptsache es bleibt bei der Tageszeit. Nicht mal Abends und dann mal Morgens oder Mittags.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das ist einmal nicht schlimm aber ich würde schauen dass man sie sonst immer zur gleichen Zeit nimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck in den Beipackzettel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katy161999
29.07.2016, 20:43

da steht das nicht aber danke

0

nein die pille hat nen timer und denkt sich "die hat sie jetz zu früh genommen.. so geht das nicht" :D

nein ist nicht schlimm... regelmäßig bedeutet täglich
ob das jetzt ne stunde früher oder später ist ist eigentlich egal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?