Ist das eine offene Wunde (siehe Bild)?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ein Kratzer der nicht mehr blutet, also hat dein Körper für die Schließung der Wunde durch Grind gesorgt. 

Es gibt Desinfaktionsmittel ich extra nicht brennen, entwickelt für sensible Menschen, ähnlich wie bei Haarwaschmitteln und Seifen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dies war mal eine offene Wunde - solange du sie nicht manipulierst in der sekunären Heilungsphase.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast aber keine gepflegten Hände und es war vielleicht mal ganz grob als offene Wunde zu bezeichnen, als die noch geblutet hat. Nun ist Deine Verletzung geschlossen, weil Dein Körper dafür gesorgt hat. Man wird Dir den Daumen auch nicht amputieren müssen. Es besteht auch keine Notwendigkeit die Notambulanz des nächsten Krankenhauses aufzusuchen, damit man Dir näht. Du brauchst noch nicht einmal ein Pflaster und wenn Du zu Deiner Mama gehst und die ordentlich pustet, dann ist Deine Welt bald wieder in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vll bisschen creme drauf und fertig, sowas heilt von selber ab. zum Arzt würd ich wegen dem nicht gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die haut ist verletzt also ist es eine offene wunde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Wunde die nicht blutet ist keine offene Wunde.  

Also nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist keine offene Wunde, nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine offene Wunde? :'D

Da muss ja schon genau hinsehen, um überhaupt ein Kratzer zu erkennen ;-P

Such mal bei Google Bilder nach offene Wunde, das sieht etwas anders aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hat sich schon eine neue Haut gebildet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?