Ist das eine normal Reaktion von einem Freund?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da ich Euch nicht kenne, kann ich nicht beurteilen, ob es an Dir oder ihm liegt.

Fakt ist: ihn nervt es. "sehr jammern und nörgeln" kann in der Tat sehr aufreibend sein. V.a.: was soll er denn tun? Eine Herzmuskelentzündung ist eine längerwierige Sache, aber Du bist deswegen weder ein Pflegefall noch kurz vorm Sterben. Was soll er denn tun? Er kann es nicht ändern, aber er kann Dich auch nicht monatelang auf Rosen betten. Vielleicht macht er sich ja auch Sorgen um Dich und erträgt deshalb die ständige Meldung, dass es Dir nicht gutgeht, nicht.

Dass Du anders reagieren würdest, mag ja sein - aber er ist nicht Du und es ist nicht fair von Dir, ihm das vorzuwerfen.

Sprich in Ruhe mit ihm , über seine Sorgen, über seine Geduld, darüber, wie er sich vorstellt, dass Ihr beide als Paar mit der Krankheit umgeht. Und schilder ihm - ohne Vorwürfe! - Deine Sicht der Dinge.

Denn ganz ehrlich, was ich mir gut vorstellen kann, ist, dass Dir grundsätzlich Aufmerksamkeit von ihm fehlt und Du durch das Jammern versuchst, diese auf Dich zu ziehen. Vielleicht gar nicht bewusst / absichtlich, aber zieh solche tieferliegenden Dinge auch mal in Betracht. Manche Grundkonflikte in Beziehungen äußern sich dann in solchen kleineren , oberflächlicheren Streitigkeiten.

Gute Besserung!

Er hat einfach aufgelegt, und er meinte, dass ist so nervig ständig
dasselbe zu hören. Aber wenn es mir doch nun mal manchmal nicht gut
geht????

Du sagst es doch schon selbst. Wochenlang immer wieder und wieder und wieder dasselbe zu hören (und nicht manchmal, wie Du schriebst),kann einem eben gehörig auf den Kranz gehen. Und mit einer Herzmuskelentzündung ist zwar nicht zu spaßen, aber meine Güte, Du fällst nun auch nicht gleich jede Sekunde tot um.

Du hast sein Mitgefühl wohl einfach mal ausgereizt

So ein Verhalten ist herzlos, unsensibel und geht gar nicht! An Deiner Stelle würde ich mir echt überlegen ob Du diese Beziehung überhaupt noch weiterführen solltest... Ich wünsche Dir auf jeden Fall alles Gute und das es Dir bald besser geht :)

ich glaube das sich dein Freund insgeheim Sorgen macht und das er angst hat das dir schlimmeres passiert und er einfach nicht der Schwächere sein will und es so irgendwie mit Wut rauslässt. Mach dir nicht so einen Kopf, Jungs können auch kompliziert sein. Gute Besserung :) LG

Eure Beziehung in Frage stellen und anzweifeln ob er der richtige für dich ist 

Was möchtest Du wissen?