Ist das eine nett formulierte Absage? :/

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das sieht mir sehr nach einer standardisierten Antwort aus. Das ist ein fertiger Text, wo nur noch die Anrede hinein geschrieben und verschickt wird. Man nennt so etwas auch Textbaustein. Du musst Dir vorstellen, die bekommen hunderte Mails, die sie beantworten müssen/wollen. Da wird mit standardisierten Texten gearbeitet. Diese Antwort bekommt jede(r) der an diese E-Mailadresse geschrieben hat. Auch wenn es keine automatisch erstellte und verschickte Antwortmail ist. Man will Dir mitteilen, dass Deine Unterlagen eingegangen sind. Es gibt auch Unternehmen, die auf Bewerbungen überhaupt nicht reagieren. Da sitzt Du wie auf Kohlen und weißt nicht was los ist.

Dieser Text sagt überhaupt nichts darüber aus, welche Chancen Du hast. Also Gemach, Gemach. (-;°

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...ich würde das schon so nehmen, wie es da steht - also kannst Du sicher noch einen definitive Bescheid erwarten. Eine Absage ist das jedenfalls nicht, das geht m.E. nicht daraus hervor. Viel Glück! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bl4cKZippO
02.12.2013, 13:21

Alles klar danke :)

0

Die haben deine Bewerbung wahrscheinlich noch nicht mal genau angeschaut. Im Moment werden noch Bewerbungen gesammelt und erst wenn sie genug haben und diese anschauen, bekommst du nochmal Nachricht. Das heißt also Garnichts ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bl4cKZippO
02.12.2013, 13:20

Ok danke :)

0

das ist keine absage

die warten nur bis die bewerbungsfrist abgelaufen ist um alles zu prüfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist keine Absage! Vor allem hätte es die Allianz wohl nicht nötig um den heißen Brei herumzureden. Da kommt noch was. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?