Ist das eine Küchenschabe ?

...komplette Frage anzeigen Oberseite - (Biologie, Insekten, Kakerlaken)

11 Antworten

Endlich mal  wieder ein interessantes Insekt.

Mich erinnert das an eine  Wanzenlarve, wie eine Schabe sieht es nicht aus.

Kannst du ein Foto ohne Spiegelung machen? Ich seh keine Fühler, hat es welche?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
yoghurtchen 25.09.2016, 23:30

ja Fühler sind vorhanden. 

0
yoghurtchen 25.09.2016, 23:34

habe ein weiteres Foto hochgeladen

0
Bitterkraut 25.09.2016, 23:44

Waldschabe ja, aber keine Bernsteinwaldschabe:

https://de.wikipedia.org/wiki/Waldschaben

Ne Kakerlake ist es jedenfalls nicht.

2

Wo eine ist, sind auch mehr. Wenn Du noch eine entdeckst, Kammerjäger beauftragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hier ein weiteres Bild von der Unterseite

Unterseite - (Biologie, Insekten, Kakerlaken)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bitterkraut 25.09.2016, 23:50

Hilft nicht weiter. Interessanter ist die Ansicht von oben. Ich denke, es ist eine Waldschabe.

0
yoghurtchen 25.09.2016, 23:59
@Bitterkraut

danke. Ich habe versucht ein besseres Foto hochzuladen. Hab echt schiss vor möglichen, übertragbaren Krankheiten!! 

0

Nach einem Jahr bin ich schlauer :-) ein Entomologie-Professor bestätigte mir damals, dass dieses Insekt eine Waldschabe sei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen nein, schaut ihr aber ähnlich, das muss ich zugeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
enphi 25.09.2016, 23:17

Küchenschaben rennen sehr schnell weg wenn man sie versucht zu fangen und können nicht fliegen. Trifft das auf dein Viech zu?

1

Oh..
La Cucaracha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

noch ein Foto von oben

 - (Biologie, Insekten, Kakerlaken)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bitterkraut 26.09.2016, 00:11

Das ist keine Küchenschabe, aber vielleicht eine Larve der Deutschen Schabe, das wär auch ein Schädling: http://www.insectacon.de/sch%C3%A4dlingslexikon/schaben/deutsche-schabe/

PS: Das Foto ist super, ich hab im Netz leider kein ähnlich gutes gefunden, für einen genauen Vergleich.

1
yoghurtchen 26.09.2016, 00:36
@yoghurtchen

muss ich mir Sorgen machen bzgl Krankheitsübertragung? Hatte leider direkten Kontakt (Lebensmittel) aber sofort bemerkt, ausgespuckt und Mund mit Mundwasser gespült...

0
Bitterkraut 26.09.2016, 12:52
@yoghurtchen

Nein, du mußt dir keine Sorgen machen. Du hast sie in oder an Lebensmitteln entdeckt? Dann ist es keine Waldschabe, sondern vermutlich eine Larve der deutschen Schabe. Waldscaben gehen nicht an Lebensmittel.

0

Sieht schon gruselig aus, ich würde den Planeten verlassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das dürfte eine Waldschabe sein, die sich verirrt hat.

https://de.wikipedia.org/wiki/Bernstein-Waldschabe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bitterkraut 25.09.2016, 23:46

Ja, aber keine Bernstein-Waldschabe, die sind bernsteinfarben, durchscheinend und schmal und sie haben einen gut abgesetzen Kopf. Das ist ne Waldschabe ohne Bernstein.

0

Was möchtest Du wissen?