Ist das eine Krankheit oder wa ist mit mir?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Krankheit? Wie bitte!?
Du hast Gefühle, Mann!
Es ist normal, dass bei traurigen Musikstücken Trauer hochkommt, die man schon lange überwunden zuhaben glaubt. Mach dir keine Gedanken, das was in dir vorgeht, ist einfach nur menschlich. Erhalte dir diese Gefühlsempfänglichkeit!
Gruß
JM

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melonenkopf
09.08.2016, 22:43

Hm danke :)

0

Nö, das ist keine Krankheit, das ist einfach dein Naturell. Du hast, wie manche anderen Menschen auch, einfach etwas "nah am Wasser gebaut".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist keine krankheit...ich glaube das du tief im innern noch nicht darüber hinweg bist sondern dir dies nur einredest... und offensichtlich nimmt es dich auch sehr stark mit das sie dich so sehr ignoriert was die sache  zusätzlich verschlimmert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hört sich ja ein bisschen nach liebeskummer an.. Vielleicht hast du das alles nicht richtig verarbeitet. Geh am besten mal zu einem Psychologen und rede mit ihm. Vielleicht sind es auch leichte Anzeichen einer Depression.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melonenkopf
09.08.2016, 22:38

Hm hört sich ganz schön krass an :0

0
Kommentar von JustusMorgan
09.08.2016, 22:40

Depression ist übertrieben...

0
Kommentar von Charlieee001
09.08.2016, 22:41

Ich bin kein Arzt. Ich kann ihm natürlich das nicht sagen. Allerdings geht jeder Mensch anders damit um! Und auch bei so einem Vorfall können Depressionen vor kommen.

0

Nicht jede außergewöhnliche körperliche Erscheinung muss gleich mit einer ernsthaften Krankheit einhergehen. Man kann auch manchmal eine deprimierte Phase haben ohne dass gleich eine Depression dahintersteckt!!!

Weinen gehört nun mal zum Leben dazu und reinigt auch die Seele!!!

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?