Ist das eine krabbenspinne?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Könnte eine Riesenkrabbenspinne (einzige einheimische Art: Micrommata virescens) 

oder eine Lauftspinne (Philodromidae) sein.

Für eine Krabbenspinne sind die hinteren zwei Laufbeinpaare zu lang im Verhältnis zud den zwei vorne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rika1998
13.06.2016, 15:03

Sieist sehr schnell, und die bein Formation ähnelt einer krabbenspinne, das foto ging nicht besser da sie noch klein ist. Was sich stark ändern wird wenn es ne krabbenspinne ist 

0

Wo genau aufgenommen.  Das Foto ist etwas unscharf. es könnte auch eine Winkelspinne sein. Sie gehören zu den größten einheimischen Spinnen und können bis zu 10 Cm Beinspannweite erreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rika1998
13.06.2016, 15:04

Die beinformation ähnelt stark einer krabbenspinne, tippe nicht auf winkel, winkelspinnen erkennt man doch sofort an den gelben muster am hinterkörper, die hats nicht 

0

Sieht nach einer Winkelspinne aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rika1998
13.06.2016, 14:58

Die beinformation ähnelt stark einer krabbenspinne, tippe nicht auf winkel, winkelspinnen erkennt man doch sofort an den gelben muster am hinterkörper, die hats nicht 

0

Nein.

Sieht stark nach einer Hauswinkelspinne aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?