Ist das eine Gute Kurzgeschichte?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es heißt "nichts" und nicht "nix".
Bei dem Satz "Als Natalie ins Zimmer rein kam" würde ich lieber schreiben "Als Natalie das Zimmer betrat".
Vor und kommt kein Komma.
"Ich wusste nicht wie ich dir sagen soll das dies das letze Jahr ist das wir zusammen verbringen" ist richtig so: "... sagen soll, dass dies das letzte Jahr ist, das wir zusammen verbringen".
Und es heißt "Sie wusste, dass sie nie wieder so einen Menschen finden würde".
Und allerbeste Freundinnen sollte man auseinander schreiben würde ich sagen.

Aber an sich eine tolle Geschichte, mir gefällt sie! :)

man kann ein Komma vor "und" und "oder" setzen , man muss aber nicht

0

Und die Zeitform wechselt ständig, bitte für eins entscheiden!

0

Ich finde sie gut für den Anfang ;) achte nur gut auf Kommasetzung und Leertasten, da hattest du manchmal Fehler , aber das kann daran liegen, dass du es nur abgetippt hast. Einmal hast du statt nathalie Marie geschrieben und bitte nicht "nix" schreiben sondern "nichts". Mehr ist mir nicht aufgefallen :)

An sich gut, voll das dramatische Ende ;) Aber ich würde "sie brach in Tränen aus" und nicht "-zusammen" schreiben. Sonst ist halt kaum Handlung drin, aber wenn das eure Aufgabe war und ihr nicht so viel schreiben sollt, passt das ja :)

Was möchtest Du wissen?