Ist das eine Ganjapflanze?

...komplette Frage anzeigen Pflanze auf Balkon - (Pflanzen, Balkon, haschisch)

2 Antworten

Hallo sbshshf,
ja, es handelt sich um Hanf (Oberbegriff "Cannabis"). Wuchsform, gefingerte und gezackte Blätter sind charakteristisch.

Die braunen Blatt-Enden deuten auf eine Über- oder Unterdüngung hin. Möglicherweise hat die Pflanze auch Spinnmilben (kleine weiße Punkte auf den Blattoberflächen deuten darauf hin, dass sich auf der Unterseite saugende Schädlinge befinden.)

Von "Ganja(Pflanze)" zu sprechen, ist vielleicht nicht richtig, denn man unterscheidet Hanf in Nutzhanf (daraus macht man Textilien, Seile, Öle etc) und Drogenhanf (Haschisch, Marihuana, THC-Öl). "Ganja" ist in diesem Zusammenhang die Bezeichnung von (psychoaktivem) Jamaika-Hanf.

Hanf allgemein ist ein Boden- und Klima-Verbesserer.
Manchmal auch ein Laune-Verbesserer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Wuchs ist nicht ganz typisch, es könnte aber sein, dass es Hanf ist. Wahrscheinlich aus einer Vogelfutter-Mischung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?