Ist das eine echte Goldkette?

 - (Schmuck, Gold, Juwelier)  - (Schmuck, Gold, Juwelier)

3 Antworten

Du siehst das die Öse mit dem Stempel und der Anhänger verschiedene gold-Töne haben... geh mal davon aus, das die Öse, die den Stempel hat aus 585er Gold besteht, das kreuz selber jedoch nicht, das müsste auch gestempelt sein

das müsste bei der Größe mindestens 35-40 Gramm wiegen... Geh einfach morgen zum Juwelier, der sagt es dir genau

Die 'eingravierte' Zahl 585 nennt man eine Punze, und sie ist üblicherweise eine verläßliche Angabe über den Goldgehalt der Materials, die vom Hersteller angebracht wurde, sie besagt in diesem Fall, daß das Material zu 58,5% Gold ist, also 14 Karat. Natürlich gibt es auch falsche Punzen, im Zweifelsfall kann das ein Juvelier ziemlich leicht feststellen.

Die Öse zeigt den Goldstempel 585 für 14 Karat echtes Gold. Das ist auch so. Aber, ich kann nicht erkennen ob die Öse offen ist, zusammengepitscht ist (wie bei Modeschmuck).

Das Kreuz selbst, Fläche genug ist dafür vorhanden, müßte eigentlich den Goldstempel haben.

Laß das Kreuz bei einem Juwelier oder Goldankäufer prüfen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?