Ist das eine Beleidigung wofür man auch angezeigt werden kann?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du bildest hierbei ein Werturteil über die Person. Bei der Beleidigung spielt vor allem die Ehrverletzung eine Rolle.

Du sprichst der Person die Menschlichkeit ab und bezeichnest sie als eine sich durch Koitus verbreitende Krankheit.

Wenn das keine Beleidigung ist, was dann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Aussage wurde mit dem bestreben getätigt zu beleidigen und der Empfänger fühlt sich beleidigt.

Welche Worte dabei gesprochen wurden spielt überhaupt keine Rolle und deshalb: Ja, strafbar.

Man kann für jede Beleidigung angezeigt (und auch bestraft) werden. Solltest du also schon so schlau sein "Ich weiß das das beleidigend ist" dann kannst du dir vielleicht auch gesunden Menschenverstand zulegen und "wissen", dass es dann auch eine Beleidigung ist?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann für alles angezeigt werden. Eine Entschuldigung sollte den Vorfall aber aus der Welt schaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

https://de.wikipedia.org/wiki/Beleidigung

Jede Beleidigung kann auch angezeigt werden!

Beleidigungsdelikte werden grundsätzlich strafrechtlich nur verfolgt, wenn eine Anzeige erstattet wurde (§ 194 StGB). Ausnahmen hiervon sieht das Gesetz für Fälle vor, in denen die Äußerung öffentlich zugänglich gemacht wurde. Beleidigt man sich wechselseitig und wird eine Beleidigung auf der Stelle erwidert, so kann der Richter einen oder beide Beleidiger gemäß § 199 StGB straffrei erklären (sog. Kompensation).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von L0lli300
03.12.2015, 20:41

Falls ich dir geholfen habe lass es mich wissen :)

0

Ich weiß es nicht und wenn warscheinlich nur wenig Geldstrafe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht, da ich finde, es ist nicht direkt eine Beleidigung, sondern eher eine Provokation.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 5432112345
03.12.2015, 21:45

"Du bist kein Mensch" allein ist schon eine Beleidigung. Und wo ist da bitte der Unterschied zwischen einer Provokation und einer Beleidigung? Soll eine Beleidigung nicht provozieren oder wie?

0

Wenn du 18+ bist, kann der Mensch dich anzeigen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?