Ist das eine Beleidigung, wenn ich sage "Hör auf mit der Kinderkacke"?

8 Antworten

Kommt auf die Situation an... da es meist verbunden ist mit einer Person die diese "Kinderkacke" ebenso ausführt, wäre das schon beleidigend... damit bezeichnest du die ausführende Person als kindisch... über mehrere Ecken.

Bezeichnest du damit eine Aufgabe, zB von einem Lehrer, so bezeichnest du Ihn indirekt als schlecht, weil er dir eine Aufgabe erteilt, die du als kindisch ansiehst?!

Nein  ist es nicht. Und es wird auch keine Anzeige deswegen aufgenommen, falls du vor hast zur Polizei zu rennen. Die haben andere Sachen zu tun.

Nein ist ja keine persönliche Beleidigung, du sagst ja nur einer Person, sie soll >>>damit<<< aufhören. Okay Kinderkacke ist jetzt nicht gerade ein schöner Ausdruck, aber wie gesagt auch keine Beleidigung. 

Ist das eigentlich eine Beleidigung?

Ist es eine Beleidigung wenn ich zu jemand anderem du Milch sage? Also kann sich deswegen jemand beleidigt fühlen und mich anzeigen?

...zur Frage

Beleidigung oder Meinung?

Wenn ich zu jemanden sage "Meiner Meinung nach bist du (sind sie) ein Idiot". Kann ich dann wegen Beleidigung belangt werden, oder ist das mein Recht auf freie Meinungsäußerung? Ich habe ja schließlich nicht behauptet, dass er ein Idiot ist, oder?

...zur Frage

Wenn ich glaube Gott in mir zu fühlen, bin ich dann auf dem richtigen Weg, später nach dem Leben, in das Paradies zu kommen?

Kann ich Gott überhaupt in mir fühlen oder ist das nicht möglich und wäre es ein Irrtum? Würde ich Gott damit beleidigen und wäre er darüber erzürnt?

...zur Frage

meine Tochter beleidigt mich

Hallo ihr lieben, habe eine 17 jährige Tochter die mich ständig beleidigt, ich wäre ja nur Hausfrau und hätte nichts im leben hinbekommen. Eine dumme Mutter die es nicht schaffen würde als Vegetarier zu leben (sie ist Vegetarier). Dazu nörgelt sie ständig an ihrem essen rum ich koche für sie extra vegetarisch. ihrer Ansicht nach haben alle nichts im Kopf, nur sie weis immer alles besser. beleidigt zudem ihre Geschwister wo es nur geht. Ebenso meinen Mann. bei Familienfeiern stellt sie mich ständig vor anderen bloß. Sie geht noch zur Schule in ein Gymnasium, bekommt aber sonst nichts auf die reihe. Im Haushalt hilft sie sowieso gar nicht, das wäre mein Job meint sie weil ich ja nichts anderes könnte. Viele sagten mir schon das sie sehr eingebildet und egoistisch rüberkommt. Ich bin schon am überlegen, ob ich sie nicht einfach vor die Tür setzt, es belastet mittlerweile schon die ganze Familie. Nun besteht sie darauf , das ich ihr den Führerschein finanziere. Selbst Arbeiten will sie nicht. Und das Thema Ferienjob hätte ich wohl gar nicht erwähnen sollen, da flogen dann die fetzen. Was meint ihr dazu mit dem Rausschmeißen? Danke schon mal im voraus für die ernstgemeinten Antworten.

...zur Frage

Ich werde in meiner klasse immer verarscht, weil ich so dumm bin, ich gebe zu ich bn nicht schlau aber das ist doch nicht nötig! wie wehre ich mich am beste?

...zur Frage

Ist Luder eine beleidigung?

Hi, Manchmal sage ich zu meiner Freundin sachen wie, komm her du Luder o.ä aber sie sagt, das sie sich dann gedemütigt fühlt und nicht will das ich so mit ihr spreche. Aber ich mache das trozdem, das ist doch keine Beleidigung oder seht ihr das anders ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?