Ist das eine Behinderung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du eine Entwicklungsverzögerung in der Reifeentwicklung hast, dann könnte das dazu führen, dass bei dir im Falle einer Anklage vor Gericht noch das Jugendrecht angewendet wird, auch wenn du schon etwas über 18 bist.

Als Behinderung wird das sicher nicht eingestuft.

Hast du aber seit frühkindlicher Zeit eine geistige Entwicklungsverzögerung, dann giltst du als geistig behindert, wobei der GdB von der Schwere der Beeinträchtigung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michiswelt
19.09.2016, 21:35

Ja, dass habe ich schon seit Baby an.

0

Was möchtest Du wissen?