Ist das eine Allergie, ein Ausschlag oder doch eine Hautkrankheit?

8 Antworten

Allergien können scheinbar "grundlos" auftreten. Es kommt immer darauf an, womit dein Freund in Berührung kam:

neue Bettwäsche, Waschmittel, Medikamente, ja sogar Hausstaubmilben.

Da kein Bild hochgeladen ist, kann man nicht viel sagen. Am besten bei einem Arzt vorbeischauen.

Kann unentdeckte Hausstaubmilbenallergie sein. Google mal milbopax, wenn du magst. Sind alles Symptome, auch die einer Erkältung.

Bei uns war erst der dritte Test positiv. Besiegt mit milbopax. Unbehandelt droht Asthma. 

Nimmt er Medikamente? Es könnte darauf eine Reaktion sein. Allergien können auch ganz plötzlich auftreten. Leider sind die Fotos nicht mit dabei, es gibt mehrer Krankheiten wo sich auf der Haut etwas zeigt zB Gürtelrose usw.

LG

juckende Fußgelenke mit geröteten Quaddeln - was ist das? Und was kann man dagegen tun?

Mein Lebensgefährte und ich haben seit ca. 9 Wochen juckende Fußgelenke und waren auch schon bei verschiedenen Fachärzten - und Ärztinnen (Dermatologen), die alle etwas anderes sagen und selber ratlos sind. Im Internet haben wir auch nachgesehen und schon die verschiedenartigsten Antworten bekommen. Wir sind beide sauber und gepflegt, wie auch unsere Wohnung. Wir hatten erst vermutet, dass es von den Katzenbabys kommt, die Amie (Katzenmutter) vor 9 Wochen warf, aber die Ärzte meinten, dass der Ausschlag dann überall wäre und nicht nur an dem Fußgelenken. Ich machte einen Allergietest bei meiner Dermatologin und sie sagte, dass es keine Katzenallergie ist... auf die anderen Tests war keine allergische Hautreaktion zu erkennen. Die Ärztin meinte, ich hätte Scabies. Ich war empört! Zumal sie meinte, sie sei ansteckend und ich hätte mit vielen Menschen engen Hautkontakt - was gar nicht stimmt. Diese Salbe, die sie mir dafür verschrieb, hilft nicht. Was ist das nur für eine Allergie und wie können wir sie wegbekommen? Und wie gesagt nur an den Fußgelenken: Kleine juckende Pusteln, Quaddeln, Rötungen, die jucken, als sei man durch ein Brennesselfeld gelaufen...

...zur Frage

Kann Antibiotika jemanden auf Dauer krank machen?

Guten Tag. Ich habe folgendes Problem: im November bin ich an einer Blasenentzündung erkrankt und bekam daraufhin "Monuril 3000mg". Genau eine Woche später bekam ich schwere Magenschmerzen und musste in die Notaufnahme. Da ich davor nie Antibiotika nahm, meinten die Ärzte, es liegt daran. Also 2 Wochen strenge Bettruhe. In den zwei Wochen hatte ich mehrmals einen Ausschlag: rote, erhobene Punkte besonders an der Arminnenseite und den Handaußenflächen. Nach einer Weile sogar an Bauch und Brust. Es spannt sehr und juckt ein wenig.

Seitdem habe ich ab und zu mit erneuten Magenschmerzen und Kreislaufversagen zu kämpfen. Von meinen Hausarzt bekomme ich nur zu hören, es seien einfache Kreislaufprobleme und ich hätte was Falsches gegessen.

Letzte Woche hatte ich wieder Magenprobleme, habe aber die Zähne zusammengebissen und war normal auf der Arbeit. Jetzt im Moment sitze ich im Büro und habe wieder meine beiden Arme und Hände voller roter Punkte.

Vielleicht hilft es ja: ich hatte heute zu essen - Knäckebrot mit Tomatenaufstrich (vegan), Nusskuchen, Tomaten-Schafskäse-Salat, einen Apfel, dazu Milch (laktosefrei) und Orangensaft. Zwischendrin Kekse.

Hat hier vielleicht schon jemand mit sowas Erfahrung gesammelt und kann mir helfen?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Allergietest sagt keine allergie aber ich habe die ganzen Symptome?

Ich bekomme wenn ich weizen und nüsse esse allergische Reaktionen aber der allergietest sagt da ist nichts, wie kann das sein?

...zur Frage

Von was kommt die allergie?

Hallo und zwar habe ich eine frage ich bin männlich und 21 jahre alt und habe ein problem und zwar ich kriege fast jeden tag rote pünktchen am körper, bauch, arme, hände fast überall außer im gesicht an was kann des liegen? wär nett wenn ihr mir helfen könntet

...zur Frage

Was ist das für Ausschlag?

Ich habe als ich aufgestanden Bin auf einmal einen Komischen Juckenden und bei Kratzen Blutenden Ausschlag auf meiner Haut. Habe kein neues Bettzeug und eigentlich hat sich nix an meiner Situation(Bettzeug, Aktivitäten etc.) Geändert aber über Nacht kam das. Da ich nur ein Funktionierendes Bein habe, fällt es mit schwer zum Arzt zu kommen, habe zwar einen Rollstuhl oder könnte den Artzt zu einem Hausbesuch Anrufen, hoffe aber das mir hier jemand helfen kann sodass ich das Problem möglichst schnell lösen kann, bitte helft mir. Danke. So sehen Diverse Körperstellen bei mir aus(Beine, Bauch, Schulter, und Diverse Kleinere stellen): http://www.directupload.net/file/d/4519/mnoqvsiz_jpg.htm

...zur Frage

Ausschlag am Körper (Juckt)?

Ich M/14 habe seit einigen Tagen einen Ausschlag am ganzen Körper. (Also nicht an jeder Stelle, aber auf den ganzen Körper verteilt). Hab ihn seit ich in den Ferien bin. Ich und meine Eltern vermuten dass es eine allergische Reaktion ist, wissen aber wenn nicht auf was. Der Ausschlag juckt, tut aber nicht weh. Ich nehme immoment Anti-Allergie-Tabletten und die helfen auch aber sind keine langzeitlösung und machen den Ausschlag nicht ganz weg. Jetzt zu meinen Fragen:

Was ist das genau?

Wie behandle ich das am besten?

Von wo könnte es kommen?

Ps: Hatte bis jetzt noch keine Allergien feststellen können. Und auf dem Foto sieht es schlimmer aus als es ist. Ich werde wenn ich Zuhause bin schon einen Arzt ausuchen aber jetzt in den Ferien ist das ein bisschen aufwändig und da es nicht sooo schlimm ist auch nicht unbedingt nötig, aber würde einfach gerne wissen was das jetzt ist usw.

Danke schonmal an alle die antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?