Ist das eine Alkoholvergiftung oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich glaube nicht das du eine alkoholvergiftung hast ich glaube einfach das du zuviel gedrunken hast augen schwellen meistens an also wenn ich was drinke tun sie das meisten wegen den rauch und weil wenn du was dringst und dich es schon bissichen dreht sie sehr bemüht sind grade aus zu schauen

Es kommt immer auf die person drauf an wenn man wirklich viel drinkt kann man wirklich viel vergessen oder eher gesagt kann das gehirn sehrviel verdrängen ich meine manches vergisst man manches halt nicht ;)

Und schmerzen fühlt man in bedrunkenen zustand fast garnicht das is so als ob du beteubt bist aber dafür spührt man sie am nächsten tag umso mehr 

Am besten ist du dringst beim nächsten mal weniger und du ist etwas davor ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte allerdings eine sein. Sollte das länger als einen Tag andauern, würde ich darüber mit einem Arzt meines Vertrauens sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo vivienblair,

klar ist das eine Vergiftung. Soviel Alkohol ist nicht gesund für Deinen Körper. Es sind auch garantiert ein paar Gehirnzellen abgestorben und die werden auch nicht wieder ersetzt.

Daß Du Deinen Zustand mit 700mg Tramal vergleichen kannst, heißt Du hast Erfahrung mit dem Medikament. Auch nicht gerade gesundheitsfördernd...

Leg Dich ins Bett, schlaf Deinen Rausch aus und sei nicht der Meinung, Du hättest eine Heldentat vollbracht.

Alkohol macht krank und betrunken sieht man nicht vorteilhaft aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LisaDackBlagger
09.01.2016, 17:57

Alkohol tötet keine Nervenzellen ab, informier dich bitte richtig bevor du so etwas behauptest

0

Ja ist eine Alkoholvergiftung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh am besten zum arzt das ist die beste Option

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

möglicherweise war das zu viel.
Hol dir einen ärztlichen Rat.
Gruß
Manuel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?