Ist das eine Abwertung der anderen Menschen?

14 Antworten

Du kannst doch nicht sagen: Schändet erstmal keine Kinder mehr bevor ihr über Ehrenmorde urteilt.

Du tust gerade so, als wenn es solche Mißbräuche bei den Muslimen nicht gebe. Da irrst du dich aber. Die machen das nur unter sich aus, man erfährt nichts davon. Wie meine Oma, die sagte immer früher gab es sowas nicht, nur weil sie nichts hörte. Kinderschänder gibt es überall, buchstäblich überall.

Kindermissbrauch ist sehr ueblich in der Gesellschaft.

Selbst wenn das der Fall ist: Kindesmißbrauch ist bei uns in keiner Weise gesellschaftlich akzeptiert, geduldet oder als legitimes Verhalten in irgendeiner familiären Situation angesehen. Und das ist eben der Unterschied.

Wenn 2 Leute deren Schwester wegen Ehrenmord ermordern, macht man in Deutschland Theater wegen Zivilisation und dass man sowas in den Westen und Deutschland nicht macht.

Ja, zurecht.

Kindermissbrauch ist sehr ueblich in der Gesellschaft. Wieso macht man dann Theater wegen Ehrenmord? Weil das von anderen Kulturen kommt? Erst muss man lernen, dass man die Kinder nicht misbrauchen sollte.

Man macht auch wegen Kindesmissbrauch ein riesiges Drama und würdest du hier auch mal Fragen von anderen beantworten, dann wüsstest du das.

DENNOCH kannst du nicht behaupten Kindesmissbrauch sei 'üblich' in der Gesellschaft. Er kommt vor, er steht allerdings unter Strafe und entsprechende Straftäter werden wohl, wie ja aus dienem halbseriösen Artikel auch hervorgeht, entsprechend BESTRAFT.
Nebenbei... als jemand, der aus einem Land stammt, in dem Kinderehen zwar de jure verboten sind, dieses Verbot aber de facto kaum eine Auswirkung hat, würde ich den MUnd nicht GANZ so weit aufreißen von wegen 'lernt erstmal, dass...'

Zur Häufigkeit von sexuellem Missbrauch

Präzise Angaben zur Häufigkeit sexueller Gewalt an Kindern und Jugendlichen in Deutschland sind aufgrund der vorhandenen Datenlage schwer möglich.

Die Polizeiliche Kriminalstatistik gibt Aufschluss über die Zahl der Anzeigen, das sogenannte Hellfeld.

Für das Jahr 2019 verzeichnet sie

  • 15.936 Fälle von sexuellem Kindesmissbrauch
  • 12.262 Fälle von Verbreitung, Erwerb, Besitz und Herstellung sogenannter Kinderpornografie und
  • 1.991 Fälle von Verbreitung, Erwerb, Besitz und Herstellung sogenannter Jugendpornografie.

Diese Zahlen steigen seit einigen Jahren stetig an. Besonders bei Missbrauchsabbildungen im Internet hat sich die Zahl in den letzten vier Jahren fast verdoppelt. Da nur ein kleiner Teil der Taten angezeigt wird, werden viele Taten statistisch nicht erfasst und bleiben im Dunkelfeld.

https://beauftragter-missbrauch.de/praevention/was-ist-sexueller-missbrauch/zur-haeufigkeit-von-sexuellem-missbrauch

0
@Babycoon

Ich habe nie bestritten, dass sowas vorkommt, ich habe nur erläutert, dass es nicht 'üblich' in unserer Gesellschaft ist.

Es ist, im Gegensatz zu Ehrenmorden in muslimischen Ländern, NICHT gesellschaftlich akzeptiert und wird innerhalb der Gesellschaft relativ flächendeckend verabscheut.

3

Was hat das eine jetzt mit dem anderen zu tun?

Bin selber Südländer aber Ehrenmord hat Tradition;

Kindesmissbrauch ist eine sehr feige Straftat;

Die leider überall a d Welt passiert;

Nicht nur in Deutschland

Man redet nicht gerbe darüber aber ich weiss dass ehrenmord in einigen Ländern tief im Leben der Gesellschaft verwurzelt ist.

Wenn jmd der weg. eines Ehrenmordes i d knast kommt wird er sogar mehr respektiert als vorher!

So als hätte er etwas gutes getan

und sich , sei e Familie und due Gesellschaft vor diesem Beschämemdem Menschen gerettet indem er Sie getötet hat;

Seine Schwester oder seine Tochter;

"Menschen mit Ehre"

Komisch nur dass diese Menschen nit Ehre

einige Zeit später ihre eigene Cousinen;

Ihr eigenes Fleich und Blut;

zu Frau nehmen

Hörauf komm mir nicht mit sowas

Ich verstehe die Frage nicht.

Vergleichst du Ehrenmorde mit Kindesmisshandlung oder relativierst du sie damit?

Ehrenmorde gibt es nicht. Menschen, die ihre Verwandten töten damit die Ehre der Familie wiederhergestellt wird, haben keine Ehre und es ist und bleibt Mord. Der hart zu bestrafen ist.

Kindesmissbrauch ist auch ein schweres Verbrechen und sollte auch hart bestraft werden.

Was möchtest Du wissen?