Ist das ein Wort?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nun, ich befürchte, es soll "ein Wort" werden - denn, wenn man danach googelt, findet man sogar: Aber aufgrund der Hervorragigkeit aller Alben ist dieses Best of für mich uninteressant, hab ja alle Alben... von einem Fan von "Dire Strait".... Ich gestehe allerdings, seit Aufnahme von Worten wie "Gutwort" und "Gutmensch" im Duden habe ich mich von einer derartigen "Jetztzeitigkeit" (...sind zu viele Klischees von Jetztzeitigkeit auf der Bühne, ohne dass einem die Geschichte dadurch näher käme. - aus http://www.nachtkritik.de/index.php?option=com_content&view=article&id=8092:anatol-marco-torman-inszeniert-arthur-schnitzlers-einakterzyklus-am-kasseler-staatstheater&catid=172) verabschiedet. Und richte meinen Blick eher auf "Postskriptischen Wortlaut"....

Was auch immer das sein mag. In deutschen Literaturmagazinen lebt sogar dieser "Ausdruck"...

LG

danke für die "Besternung" ;-) !!

0

Hi.
Jedes Wort, das Du schreibst oder sagst, existiert.
Ein korrektes, gebräuchliches und/oder vom Duden akzeptiertes deutsches Wort ist "H." aber nicht.

Gruß, earnest

Un filosofo :-)

3
@tenebre

"Bescheidenheit ist der Anfang aller Vernunft." (Anzengruber)

2
@earnest

Und wisse, ..., ich bin mehr als gewiss, du wirst es weiterbringen (Pietro Aretino)

1

Nein, gibt es nicht.

Vielen Dank für all eure Antworten! Es fiel mir wirklich schwer in diesem Fall die hilfreichste Antwort zu wählen, da alle ziemlich "hervorragend" waren. ;) Letztendlich habe ich mich dann für die Antwort von tenebre entschieden, vielen Dank nochmal an alle. :)

Na, da steht das Wortmonstrum. Irgendein Hansel hat's benutzt.
Und: Heißt das was?

3
@earnest

das, lieber Earnest bedeutet, dass der Rest des Satzes eher der Wahrheit entspricht.

Ich stehe gerade ziemlich auf dem Schlauch, wisst Ihr?

In diesem Sinne gehe ich (wiederheimgekommen) meinen Innenhof bewässern. (geht nachdenklich links ab)

2

Was möchtest Du wissen?