Ist das ein Wirklich ein Verb?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

gewettet ist das Präteritum von wetten und wetten ist ein Verb...

Es hat sich bloß die Zeitform geändert und genauso auch bei genannt .... ( kommt von nennen und das ist wie gesagt ein Verb)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DeryaDeniz 19.04.2016, 18:55

Ich schreibe gewettet aber es steht immer gewttet

0

genannt -> nennen ist ein Verb

gewttet, das Wort gibt es nicht!

wenn Du gewettet meinst -> auch wetten ist ein Verb

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"gewttet" kenne ich nicht. "genannt" ist die vollendete Vergangenheitsform von "nennen".

"Ich nenne dir ein Beispiel" - "Ich habe dir ein Beispiel genannt" - vielleicht hilft Dir das weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?