Ist das ein Tumor an meinem Kaninchen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also 

1. Wer hat sich denn in den 2 Monaten um dein Hasen gekümmert

2. Kennt der/die jenige sich mit Hasen aus also weiß er/sie wie viel Pflege so ein Hase braucht weil Hasen brauchen echt viel Pflege heißt: immer ausreichend Futter einen sauberen Käfig und heu der Hase selbst muss natürlich auch gepflegt sein da wo er ''steht'' sollte es nicht zu warm nicht zu kalt sein...Hasen sterben schnell wenn man sich nicht richtig um sie kümmert 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alexander522 09.08.2017, 04:07

Meine Mutter hat sich um ihn gekümmert, und ja, sie kennt sich damit aus. Sie meinte auch er hätte ganz normal gefressen und getrunken und er ist auch immer noch genau so aktiv wie früher.  Er stand am selben Plazt wie immer und auch der Käfig wurde regelmäßig gesaubert also kann es daran nicht liegen.

0

Hallo

das Bild ist leider nicht ganz eindeutig, kann es sein, dass die Schwellung auf Höhe der Geschlechtsecken ist? Das sind kleine Falten/ Vertiefungen neben den Genitalien. Vielleicht hat sich da was entzündet.

Wie fühlt sich die Stelle denn an? Eher weich, wie mit Flüssigkeit gefüllt oder richtig hart?

Am besten mal dem Tierarzt vorstellen, auch wenn es sonst fit ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein männliches Kaninchen. Und das was du da frei gelegt hast ist ein Hoden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?