Ist das ein seriöser Arbeitsvertrag?

Bild 1 von 1 - (Arbeit, Beruf, Job)

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist noch kein Arbeitsvertrag. Da werden nur deine Daten für den Arbeitsvertrag abgefragt.

Danke, so war es auch. Bekomme den noch zum unterschreiben

0

Ich würde hier gar nicht viel machen. Du solltest nur schauen, dass du vom ausgefüllten und dem Arbeitgeber gegengezeichneten Bogen ein Exemplar für deine Akten bekommst.

Dieser Personalbogen beweist deine Betriebszugehörigkeit und die Höhe deines Lohnes. Ansonsten steht nicht viel drin.

Das ist gut für dich, denn dann gelten in allen übrigen Punkten die gesetzlichen Regelungen. Etwas Besseres kann dir nicht passieren.

Danke. Ich bekomme doch noch einen Arbeitsvertrag, das war wirklich nur ein Personalbogen dafür

0

Es ist nicht in jedem Betrieb üblich einen Arbeitsvertrag schriftlich abzuschließen.

Das BGB und andere Gesetze regeln alles was nicht vereinbart wurde. Unter Umständen ist man gerade in solchen Kleinbetrieben mit einem mündl Vertrag sogar besser bedient. Eine Probezeit zB die eine verkürzte Kündigungsfrist mit sich bringt gibt es beim mündl Vertrag eher nicht. 

Über die Entlohnung und die Arbeitsstunden solltet ihr vorher reden.

Es kann aber durchaus passieren das noch ein Vertrag ausgefertigt wird.

Was möchtest Du wissen?