Ist das ein schweres Ziel?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, auf jeden Fall!

Es ist lediglich Kopfsache. Klingt doof, ist aber so. Mach Sport und ernähre dich gesund. 

Dein Körper kann mehr als Du denkst! Geh zum Beispiel joggen und gibt nicht schon nach ein paar Minuten auf sondern laufe die dir vorgenommene Strecke! Dein Körper schafft das. Wenn du stehen bleibst, dann hast du dich im Kopf dafür entschieden, es zu tun. Wenn du dir dessen stets bewusst bist, klappt das mit dem durchhalten eigentlich ganz gut.

Wichtig ist auch noch, dass du dich nicht unter Druck setzt. Denn dann kommst es zu Stress und Stress hilft bei Gewichtsabnahme nicht.

Versuche, Sport als Ruhepol zu finden, z.B. schwimmen, Radfahrer oder joggen gehen, um am Ende des Tages einfach runter zu kommen oder am morgen entspannt in den Tag zu starten.

Achte beim Essen einfach darauf, möglichst nur Wasser oder Tee zu trinken und nichts mit Zucker, aber auch keinen Kaffee, da kommt ja auch noch Milch rein und das summiert sich bei 2-3 Tassen ganz schnell. Verzichte auf Süßigkeiten. Wenn dir nach etwas Süßem zu mute ist, greife auf Obst zurück oder putze die Zähne - das hilft.

Sicher gibt es auch noch viele weitere Tipps und so, aber was ich damit eigentlich sagen will, ist, dass Du das definitiv schaffen kannst! Denk immer daran, dass es lediglich Kopfsache ist und dein Körper so viel mehr schafft, als Du vielleicht denkst.

Viel Erfolg!

LG Lebione

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Filou2110
16.07.2017, 19:48

So lange er sich nicht gleich ne strecke von 2 km vornimmt, Stimme ich mit dir überein. Aber stark über seine Kondition zu ackern, ist dann doch gefährlich. 

0

Lass mal "optimal" weg. Wenn du es schaffst, fitter zu werden, dann ist das schon viel.

Besser fit und etwas übergewichtig als dünn und schlapp.

Fang langsam an und sieh zu, dass du langfristig mindestens dreimal pro Woche mindestens 30 Minuten Bewegung bekommst. Flotter Spaziergang reicht, du musst nicht unbedingt joggen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich. Ich hab aich etliche Diäten hinter mir hätte immer einen JoJo Effekt. Bis es klick gemacht hat und ich mich richtig mit Sport Ernährung und meinem Körper befasst habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, dafür muss du deine Ernährung dauerhaft ändern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?