Ist das ein schlechtes Zeichen wenn sich eine Frau an die Nase fässt oder unter der Nase streicht wenn man sich mit ihr unterhält?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es könnte ein beginnender Schnupfen sein, ein allergisches Jucken, oder eine Marotte... Etwas da hinein zu interpretieren ist "Kaffeesatzleserei".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte auch eine Verlegenheitsgeste sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pollenallergie? Manchmal juckt die Nase einfach ... man muss nicht alles immer deuten, vor allem, wenn es die allereinfachsten Möglichkeiten dafür gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm, vielleicht hattest Du Mundegruch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Person hat eine Idee. Noch nie Wickie und die starken Männer geschaut?

Ernsthaft, es ist kein Zeichen und du interpretierst zuviel rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Neurolinguistischen Programmieren steht diese "Geste" für meistens Stress. Man kann also nicht eindeutig einordnen, ob diese Geste gut oder schlecht ist.

LG ~TheMentalist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lieber bigswizzle es könnte auch einfach sein dass ihr die nase gekratzt hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hast du Mundgeruch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?