Ist das ein richtiger deutscher Satz?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, er ist richtig.
Allerdings wird gegenüber der "normalen" Satzstellung:
"Der Hund wurde durch den Unfall verletzt"
hier das Verb "verletzt" betont, was ungewöhnlich ist.
Das könnte vlt. in so einem Zusammenhang vorkommen:

"Der Hund wurde mit gebrochenem Bein gefunden"
" Verletzt wurde der Hund durch den Unfall."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An sich völlig korrekt (könnte zB in einer Zeitung stehen), im Gesprochenen würde man jedoch "Der Hund wurde durch den Unfall verletzt" sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MacWallace
03.07.2016, 16:57

Gesprochen würde man wahrscheinlich eher das Perfekt nehmen. "Der Hund ist durch den Unfall verletzt worden."
Aber ja, an sich ist deine Antwort richtig.

0

Ja, auch wenn die Satzstellung etwas ungewöhnlich ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MacWallace
03.07.2016, 16:58

Die Satzstellung betont, dass Prädikat. Somit wird hervorgehoben, dass der Hund verletzt ist.
Das ist aber nur eine Spitzfindigkeit.

1

Er ist grammatikalisch korrekt, auch wenn er im normalen Sprachgebrauch ungewöhnlich klingt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein normaler satz.

ich finde die satzstellung nicht ungewöhnlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?