Ist das ein relativ sicheres Passwort?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das wird nicht sonderlich sicher werden. Die Länge spielt hier nicht so eine große Rolle, wenn das Passwort lediglich aus Ziffern besteht. Du Solltest noch irgendwie Zahlen reinbekommen. Sicherer wäre es, wenn Du vielelicht die mittlere Nummer nicht als Zahlen, sondern als Buchstaben (also die Anfangsbuchstaben der Zahlen) einbauen würdest. 
Es gibt auch sog. Passwortmanager, die in der Regel auch einen Passwortgenerator eingebaut haben. Dieser erzeugt dann möglichst komplexe Passwörter, die man sich zwar nicht mehr wirklich merken kann, aber im Passwortmanager prima verwalten kann. 

Schau Dir auch mal https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB/DE/Empfehlungen/Passwoerter/passwoerter_node.html an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unkissedfrog
28.07.2016, 12:04

Danke schön :)

0

Nur zahlen ist auch nicht die Lösung. Am besten buchstaben groß/klein und zahlen gemischt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hier ein sicheres pw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist sicher schon mal nicht schlecht, aber ein richtig sicheres Passwort besteht zusätzlich noch aus Klein- und Großbuchstaben und Zeichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zahlenkombinationen können von einem Bruteforce Algorithmus schnell erkannt werden. Es gibt nur 10 Zahlen, das heisst es gibt wenn die Passwortlänge 30 beträgt 10^30 Möglichkeiten. Das wird natürlich einen Rechner Ewigkeiten dauern bis es herausgefunden worden ist.

Ich empfehle dir zwischen den Telefonnummern noch ein Sonderzeichen zum Beispiel ein # oder so. Dann gibt es schon viel mehr Möglichkeiten als nur bei Ziffern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sicherste Passwort besteht aus einem Zahlencode nur aus 0 und 1. Der ist aber dann natürlich auch etwas länger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 234er
27.07.2016, 11:52

Falsch, wenn man sein Passwort nur aus 0ern und 1ern macht, dann hat man das schneller raus als würde man alle Zahlen von 0-9 benutzen.

0
Kommentar von NurDerHSV188765
27.07.2016, 12:43

Haha nein das ist getestet worden. Du musst bedenken dass das ganze Internet nur aus 0 und 1 besteht

0
Kommentar von Isendrak
18.09.2016, 00:47

010100000110000101110011011100110111011101101111011100100111010000110001 ;)

0

Was möchtest Du wissen?