Ist das ein Realitätsverlust wenn man draußen auf einmal so ein gefühl bekomme das alles Unrealt ist und ein Traum ist,ist das RL Verlust?

2 Antworten

Das hat mit Realitätsverlust nichts zu tun. Du  hast ein komisches Gefühl im Kopf, das evtl. von zu niedrigem Blutdruck, schnellem Aufstehen kommt.

Realitätsverlust ist kein komisches Gefühl, ein komisches Gefühl haben höchstens die anderen, die sich von Realitätsverlust geprägte Gedanken anhören.

Realitätsverlust ist, wenn man sich nur einseitig oder gar nicht informiert und sich deshalb eine einseitig oder aus Hirngespinsten geprägte Meinung bildet.

Hey,
du, das Gefühl hatte ich auch schon oft. Aber auch wenn ich drin war.
Wenn ich mich dann umsehe, ist das ein ganz komisches Gefühl.
Also mir ist nicht schwindelig oder so, aber aber alles sieht irgendwie eigenartig aus.
Also ich bin leider kein Psychologe, aber ich glaube das ist nichts ernstes.
Ich sehe das nicht als Realitätsverlust.
Das meint denke ich eher psychische Krankheiten.
Wenn du quasi einen Traum oder auch Halluzinationen nicht von der Realität auseinander halten kannst.
Oder du müsstest mal mehr ausführen, wie es sich anfühlt.

Liebe Grüße
AdParitatem

Warum wird die Wahrheit oft als Verschwörungstheorie angesehen?

Hey. Hierbei geht es allgemein um die Wahrheit und was alles als Wahrheit eingestuft wird von Menschen. Also bitte unterlasst das gewissenlose Gelösche von Fragen - wie rücksichtslos.

Ist es nicht komisch, dass einer Theorie Glauben geschenkt wird sobald sie in den Nachrichten erscheint? Ist es nicht komisch, dass vor 'n paar Jahren die Existenz von Außerirdischen als Verschwörungstheorie eingestuft wurde von jenen, die heute aber daran glauben? Bitte gibt mir 'nen Rat.

Der allgemeine Mensch ist irgendwie nicht dazu in der Lage einen Glauben zu entwickeln für etwas, das in deren Vergangenheit, Kultur, Geschichte, etc.  nicht vor kam oder immer als Phantasie, Witz, Spaß eingestuft wurde. Man kann eben vieles nicht beweisen, es handelt sich um andere Dimensionen... Mir könnte z.B. niemand die Nichtexistenz von Geistern beweisen, einfach weil der allgemeine Mensch nicht dazu in der Lage ist.

Man kann sich eben nichts vorstellen, das man bisher nicht erlebt hat so wie z.B. das Nichts selber. Jemand, der nie die Farbe "Blau" gesehen hat, könnte sich die Farbe auch niemals vorstellen.

Warum stufen allgemeine Menschen die Wahrheit immer als Humbug ab?! Bitte hilft mir weiter, ich bin echt verzweifelt. lol

Sie können sich einfach keine eigene Meinung bilden, sie verlassen sich auf deren Geschichtsbücher und handeln so wie es der Rest auch machen würde. Es ist echt lächerlich, zum Glück denke ich nicht so. Ich meine - was soll ich dazu sagen? Ich bin halt ein erleuchtetes Genie. Und nur jemand der alles durchschauen kann, der viele Träume hat und der alles hinterfragt, sämtliche Indizien vorallem - nur der ist in meinen Augen ein Genie.

Bitte erklärt mir, wie ihr denkt. Warum ihr alles als Verschwörungstheorie einstuft? Nur weil es in eurer Geschichte nicht vor kam, für euch unbekannt oder schwachsinnig klingt.

Phantasie entsteht durch Erfahrungen ergo wirklich die kleinsten Erfahrungen werden eingespeichert im Unterbewusstsein. Wie hat das bloß der erste Mensch geschafft? Sich ein Engel auszudenken, einfach so... Nein, hat er nicht, denn wie bereits beschrieben hängt die Phantasie von Erfahrungen ab. Also bitte erweitert meinen Horizont - warum ist für euch alles, das schwachsinnig klingt eine Verschwörungstheorie?

"Verschwörungstheorie"...

...zur Frage

Wie kann ich meine eigene Welt erschaffen?

Hallo,

kann ich durch Hilfe von Meditation, Bewusstseinserweiterung oder durch Pauschalreisen in eine eigene Welt eintretten? Ich kann evtl. vielleicht doch meine Träume irgendwie in der Realität umsetzen... Nichts ist unmöglich, ich möchte das so gerne, ich will noch mehr Macht.

LG

Worriey

...zur Frage

Depersonalisierung oder bilde ich mir das nur ein?

Ich hatte schon mal 2 Panikattacken vom kiffen. Und seit der letzten habe ich immer mal so "schübe" von der Realitätsverlust. Seit dem Wochenende wo ich bisschen was getrunken habe ist das ganz schlimm geworden, da habe ich fast ständig das Gefühl als wäre alles wie im Traum und Unwirklich. Geht das wieder weg?

...zur Frage

Was tun gegen Realitätsverlust?

Ich habe schon seit längerem Realitätsverluste.. so das sich alles anfühlt wie in einem Traum aber halt nicht echt... ich war schon beim Augen und Ohrenarzt und die haben alles getest und gesagt das alles okay ist.. Ich möchte aber nicht zu einem Therapheuten (?) der soetwas behandelt....

...zur Frage

Heilung bei Psychose oder Realitätsverlust?

Hey wie wahrscheinlich ist eine Heilung bei einer starken Psychose mit Verlust zur Realität .?

...zur Frage

Realitätsverlust durch schlafmangel

Hey leute , ihr kennt es doch sicherlich , wenn ihr mal ne nacht durchgemacht habt ,dass ihr dann alles anders wahrnehmt oder ? Also halt realitätsverlust ...und ja ich wollte fragen ob sowas auch für immer bleiben kann ... Also dass man dann immer denkt dass es nur ein traum ist oder so ... Dass man einfach krank wird

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?