ist das ein normaler körperfettanteil?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dein KFA ist zu hoch und du bist "skinny fat". Das bedeutet, dass du dieselben gesundheitlichen Risiken wie ein Übergewichtiger hast. An Fett zunehmen solltest du daher auf keinen Fall, sondern an Muskeln. Die Fettmasse sollte reduziert werden, auch wenn dein Gewicht laut BMI in Ordnung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flowergirl0014
04.03.2017, 16:55

das klingt logisch. kannst du das bitte noch etwas genauer erklären?

0
Kommentar von Pangaea
04.03.2017, 17:15

Das ist falsch. 21-22% sind das Minimum, damit der Hormonzyklus noch richtig funktionieren kann, unter 17% bekommen Mädchen ihre erste Regel noch nicht.

Du treibst dieses Mädchen direkt in die Magersucht. Warum?

1

Du hast Untergewicht und dein KFA ist zu niedrig für eine normale Funktion deines Hormonzyklus. Bitte nimm so etwa 3-4 Kilo zu, das ist gesünder und sieht besser aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flowergirl0014
04.03.2017, 16:45

Ich hab doch kein Untergewicht! und mein hormonzyklus ist sehr gut. ausserderm hab ich letztens gesagt bekommen, dass ich eine sehr schöne figur hab und allgmein finden viele leute meine figur toll. jetzt mal abgesehen von mir

1
Kommentar von Johannax32
04.03.2017, 16:57

Untergewicht? 

Nicht laut BMI 

http://www.bmi-rechner.net/bmi-kinder.htm 

Auch ist ihr KFA bei weiten nicht zu niedrig, sondern sogar zu hoch: Erwachsene Frauen ab 20 Jahren müssen/sollten min. einen KFA von 12% haben, höchstens einen von 22%. Ab einem KFA von 18 spricht man von einer Frau mit Speckröllchen. Sie ist aber erst 14 und schon sehr nah an der oberen Grenze, die für 20- bis 24-jährige gilt. Sie ist also skinnyfat und hat somit dieselben gesundheitlichen Risiken wie ein Übergewichtiger. Ihre Fettmasse muss also reduziert und ihre Muskelmasse erhöht werden.

0

1. ist vollkommen normal

2. 2kg weniger ist auch normal

3. 2kg mehr ist auch normal

kein Stress machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fänds besser wenn du noch ein bisschen zunehmen würdest, abnehmen auf keinen Fall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flowergirl0014
04.03.2017, 16:46

warum zunehmen? ich bin schon zu dick

1
Kommentar von Johannax32
04.03.2017, 16:49

Blödsinn. Sie ist skinnyfat, die Fettmasse muss reduziert und Muskeln aufgebaut werden, da sie aktuell dieselben gesundheitlichen Risiken wie ein Übergewichtiger hat. 

Noch mehr Fett würde ihr massiv schaden.

0

Also ich bin 168 und wiege einfach mal 12 kg mehr als du und ich bin keinesfalls dick.
Heißt: Nimm bloß nicht noch mehr ab, du wirst ja noch Magersüchtig..


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Johannax32
04.03.2017, 16:51

Von der Magersucht ist sie weit entfernt. 

Weiterhin solltest du nicht nur auf ihr Gewicht, sondern auch auf den KFA achten. Die einzig richtige Schlussfolgerung daraus ist, dass sie skinnyfat ist. Das erklärt auch, warum sie sich als dick ansieht. 

An Fett sollte sie daher keinesfalls zunehmen, sondern eher ihre Fettmasse reduzieren. Dafür müssen aber Muskeln aufgebaut werden. 

Aktuell hat sie nämlich dieselben gesundheitlichen Risiken wie ein Übergewichtiger.

0

Was möchtest Du wissen?