Ist das ein Nervenzusammenbruch und ist es ein psychisches problem (bitte unten durch lesen)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es könnte beides oder eines von beidem sein, oder auch eine Stress erscheinung, wegen der bevorstehenden Prüfung.

Das beste ist du konsultierst einen Psychiater/Psychologen oder du versuchst es (vorerst) mit Entspannungs techniken - Autogenes Training etc.

Aber mach dir nicht zu viel Gedanken deswegen, damit schadest du nur dir selbst und das wäre kontra-produktiv

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?