Ist das ein Meteroit wenn ja was ist sie Wert?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, der Stein interessiert mich. Ein paar Fragen zur Klärung: - wo wurde er gefunden? - wie groß ist er (möglichst genau) - wie ist das Gewicht? - du schreibst er ist magnetisch. Wie stark? Womit getestet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Livaneli
13.09.2016, 05:32

Bodensee Region 5.5×3×3.5

Sie ist 176 g

Leicht bis mittel Magnetisch getestet mit haushaltmagneten ganz gewöhnliche sind meist rund

0

Das Teil sieht eher aus, wie ein Stück Schlacke von einer Verhüttung.

Wo genau hast Du den "Meteorit" denn gefunden? Zeig´ mal scharfe Fotos, denn so ist ja nichts zu erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das lässt sich auf dem Foto nicht eindeutig sagen, das es auch irdisches Gestein gibt, das ähnlich aussieht.

Wenn es ein Meteroit ist, dann handelt es sich um einen Nickel-Eisenmeteroit. In der Größe dürfte der etwa 50,- kosten, siehe z.B.:

http://www.ebay.de/itm/Meteorit-Campo-del-Cielo-38-30-g-Meteorite-/142105456484?hash=item2116252f64%3Ag%3AykEAAOSwFV9XyTxO&_trkparms=pageci%3D91b5514e-9188-4411-89b4-ebea68efe4e1%2Cparentrq%3D1e2f8cac1570aa136f5849acfff8891e%2Ciid%3D1%2Cobjectid%3D44608

Es könnte sich aber auch um Schlacke aus der Eisenverhüttung handeln. Die sieht ähnlich aus und wurde früher häufig zum Wegebau eingesetzt. 

Eine weitere Möglichkeit wäre ein Quarzkiesel mit sehr hohem Eisenanteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß es nicht! ABER du könntest ja mal bei deinem örtlichen Museum/Sternwarte nachfragen !

Grüße KevFrage™

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?