9 Antworten

Das ist ein Red Nose Pitbull Welpe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BabyShay
10.10.2011, 12:31

Vielen Dank!

Dir rosa Nase ist dann wohl das Rassemerkmal xD

Ich hab gegoogelt, angeblich werden auch einige Braunnasen so bezeichnet.

Sehr schöne Hunde :-)

0

Ich kann mit Gewissheit sagen, dass dies ein Red Nose Pitbull ist, denn ich habe mir selbst erst wieder einen zugelegt, nachdem unser alter Senior uns verlassen hat und meine Tochter einfach nicht darüber hinweg kam.

LG Jessica

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schätze mal, das ist ein American Bully. Die fett gezüchtete form des American Pit Bull Terriers. Weil der nämlich zu kräftig ist für Pit und n STBT ists auch nicht. Labrador Retriever ists gleich recht nicht, die sehen ganz anders aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre auch mein Tipp :-) Oder ein American Staffordshire Terrier...aber die beiden "Rassen" (der American Pit Bull Terrier ist ja bislang nicht bei der FCI also solche registriert) sind eh nicht gut auseinander zu halten. Ist wirklich niedlich, der kleine :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo BabyShay,

Der Welpe auf dem Bild ist meiner Meinung nach ein Labrador Retriever in braun. Eigentlich sollten sie ganz braun sein, doch (kleine) weiße Abzeichen an der Brust sind erlaubt. Hier noch ein paar Informationen zu dem Kleinen:

Labrador Retriever:

Der Labrador ist ein passionierter Wasserhund geblieben, der für sein Leben gerne schwimmt, taucht und aus dem Wasser apportiert. Ansonsten ist er ein sehr angenehmer Hausgenosse, gutmütig, freundlich und gegenüber Groß und Klein, Freund und Feind, lebhaft, aber innerlich ausgeglichen, gelehrig und leicht erziehbar, ängstlich und frei von Aggressivität. Auch als Jagt-, Binden-, und Drogensuchhund leistet er Herrvoragendes.

Die Haltung des Labbi' ist unkompliziert und auch in der Stadt möglich. Die Rasse braucht jedoch viel Auslauf und möglichst oft eine Gelegenheit zum Schwimmen. Das kurze Fell ist pflegeleicht. Bei der Erziehung muss man konsequent sein, sonst geht der Schuss nach hinten los. Doch mit einer guten Erziehung und genügend Auslauf, ist der Labbi ein sehr Familenfreundlicher und treuer Begleiter.

Der Labrador wird höchstens 57 cm groß (Rüden9 und um die 30 kg schwer. Es gibt ihn in den Farben schwarz, gelb oder schokoladenbraun. (kleiner weisser Brustfleck ist erlaubt)

Der Labrador ist anfällig für Hüfgelenksdysplasie, Netzhautatrophie, Epilepsie und Hautallergien. Er ist geeignet für Anfänger:)

Hofee ich konnte dir helfen :)

Viele Grüße Sockebär :)

Labrador - (Hund, Hunderasse, pitbull) Labbi - (Hund, Hunderasse, pitbull)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BabyShay
07.10.2011, 14:23

Vielen Dank :-)

An Labrador habe ich zuerst auch gedacht, aber Labbie Welpen haben doch viel üppigeres und dichteres Fell? der Körper ist auch sehr Pittie finde ich, was meinst du?? Bist du ganz sicher, dass es ein Labbie ist??

0
Kommentar von Vampirella78
07.10.2011, 14:25

Ein Labradorretriever??? Nie im Leben, der hat ein ganz anderes Näschen...

0

das ist bei welpen schwer zu sagen... kannst du die person nicht anschreiben und fragen? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sockebaer
07.10.2011, 14:40

Da hier wohl keiner richtig weiß was für ein Hund das ist , würde ich dem Ratscfhlag von Olivia folgen :) Das wird das beste sein

0

Ja, das süße Kerlchen könnte in der Tat ein kleiner Pitbull sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hilfeee... was ihr hier alles so schreibt!!! der kleine ist eindeutig ein kleines pitbullbaby :) 1000%ig, ich lebe seit meiner geburt mit american staffordshire terrier zusammen, und kenne mich in diesen punkten zu gut aus. wie manche auf einen labrador kommen, ist mir unbegreiflich :D sehr amüsant, wenn ihr das nur denken würdet wenn er dann auch mal groß ist, würden wir uns viele dummen kommentare auf der strasse erpsparen :D kleines pitti baby ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

entweder pit oder staff-welpe..... auf gar keinen fall labbi...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von karinnox
07.10.2011, 19:27

nochmal geschaut...eher staff. pits haben eher "mandelförmige" augen... :-)

0

Was möchtest Du wissen?