Ist das ein gutes Leistungsfähiges "Gaming Pc"?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Die Downloadgeschwindigkeit hängt vom Internetzugang ab. Mit einem schnelleren PC kann man nicht schneller herunterladen. Mit DSL 50 ist bei 50 Mbit/s oder brutto 6.25MB/s Schluss. Abzüglich Protokolloverhead bleiben dann eben noch die 5.7MB/s.

Die GPU reicht für 3 Monitore, natürlich abhängig davon was du damit machen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 50k kannst du auch nur mit 50k runter laden. Also mit 5.7MB/s

Für 3 Monitore naja teilweise. Wenn du auf allen 3 Monitoren gleichzeitig das Spiel hast dann wird es laggen. Wenn aber ein Monitor für das Spiel und die anderen Monitore für yt, teamspeak oder so sind dann ja.

Streamen kannst du, der Prozessor ist aber Müll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1) Das hat nichts mit dem PC zu tun, mit einer 50k Leitung downloadest du mit um die 5,6 mb/s.

2) Kommt drauf an für was, Videos gucken etc. garantiert. Beim Spielen wirst du auf Probleme stoßen.

3) Streamen mit einer 50k Leitung geht, ist aber nicht ratsam, weil die Qualität nicht hoch sein wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spiele herunterladen hat nichts mit dem Rechner zu tun sondern mit deiner internetleitung.

Fast jede gpu kann 3 Monitore gleichzeitig betreiben. Es kommt eher darauf an welche Software du nutzt als wie viele Monitore du hast.

Nein wenn du einen ordentlichen Stream reicht die CPU nicht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Download hängt nicht vom PC ab, eher von Telekom, Vodafone oder wo immer du Internet her bekommt

Komt drauf an, ob du auf allen 3 Monitoren zocken willst, oder nur um zu Arbeiten. Zum Arbeiten/Video schauen wirds reichen

Ja 50k geht für HD 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Totaler Schrott. Die CPU wollte übrigens eigentlich Heizung werden. Amazon PCs sind nie gut. Merk dir das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Das hat nichts mit dem Apache zu tun sondern mit deiner Internetanbindung.

2. Ja du kannst problemlos drei Monitore anschließen und betreiben.

3. Ja kannst du wenn dein Upload akzeptabel ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die GTX 1060 ist ziemlich performant, aber je nach dem kommst du mit 3 Monitoren an Grenzen stossen. Du müsstest hier deine Erwartungen genauer formulierem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Die Geschwindigkeit hängt von deiner Internetleitung.

2. Nein! Die CPU ist sehr veraltet und wird es wahrscheinlich nicht schaffen drei Monitore zu "befeuern". Das hängt Natürlich auch von den Monitoren ab (Qualität 1080p 720p).

3. Stark bedingt! Battlefield 1 ist sehr CPU lastig und dann noch Streamen? Eher nicht!

Und jetzt muss ich den standart Vortrag über fertig PCs halten:

fertig PCs sind meist überteuert! Es geht hier mindestens um 100€ die du beim selber Bauen sparen kannst! Tutorials zum Zusammenbauen findet man zuhauf auf YT!  

Generell würde ich bein den momentanen Preisen kein PC kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.Das hängt von deinen WLAN ab.                                                                   2.Ja die Cpu reicht                                                                                            3.Ja das reicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?