Ist das ein gutes Aquarium, oder eher nicht?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

wenn du hier gelesen hast, dass bei vielen Komplett-Sets die Beleuchtung und die Filterung häufig nicht so gut sind - dann hast du überlesen, dass es dabei um die ganz preiswerten Komplettsets ging.

Das von dir ausgesuchte AQ gehört ja nun nicht dazu. Die LED-Beleuchtung ist ok - die Filterrechnik für einen Innenfilter ist auch ok. Mehr aber auch nicht. Die Filterboxen der Easybox sind leider nicht zu öffnen und somit kaum bis gar nicht zu reinigen. Die neuen Boxen sind erstens übermäßig teuer und zweitens ist es wenig sinnvoll, bei einer Filterreinigung jedes Mal die wichtigen nützlichen Bakterien "wegzuschmeißen" - denn damit sind die Probleme im AQ vorprogrammiert.

Ein vernünftiger Außerfilter ist IMMER besser als ein Innenfilter - weil durch die viel seltenere Reinigung die extrem wichtige biologische Filterung erhalten bleibt. Das viel größere Filtervolumen dient ebenfalls der biologischen Stabilität innerhalb eines Aquariums.

Mein persönlicher Rat: kauf dieses AQ, lass den beiliegenden Filter raus und kauf einen passenden Außenfilter. Oder kauf ein ähnliches AQ direkt mit Außenfilter.

Gutes Gelingen

Daniela

Reicht die Beleuchtung auch für Vordergrundpflanzen? Bisher sind die bei alle kaputt gegangen. Du hast mal geschrieben, das Tetra Ex 800 plus ein guter Filter ist, ist der auch für mein neues Aquarium gut und ist der wirklich leise?

Ich danke Dir für Deine wirklich guten Antworten.

Lieben Gruß

Debby

0
@Debby1

Hallo Debby - den Tetra EX 800 plus kannst du wunderbar für dieses AQ benutzen - und ja, er ist wirklich unhörbar leise.

Von der angegebenen WATT-Zahl reicht die LED Beleuchtung in diesem AQ völlig aus, auch die Farbtemperatur von 6800 Kelvin ist hervorragend. Die AQ von Aquatlantis sind qualitätsmäßig ohnehin sehr empfehlenswert.

Nur leider finden sich keine Angaben darüber, welche SMD in der Beleuchtung verbaut sind - daher kann ich dir leider nicht mit Sicherheit sagen, dass die Lichtstrahlung in die Tiefe (Lumen), die für niedrig wachsende Pflanzen so wichtig ist, wirklich ausreicht. Immerhin geht es um ein AQ mit einer Höhe von 60 cm - das ist schon sehr hoch für LED.

2

Des Aquarium ist Vielzahl teuer es gibt günstigere von top Marken. Schau mal Juwel aquarium. Und wenn Dur dir ein Aquarium bestellst kann es passieren dass es erst nach dem 3.oder 4. Mal erst heil ankommt War bei mir auch so

Ein AQ in dieser Größe - vor allem mit einer Höhe von 60 cm -, mit einem passenden Unterschrank und Technik und LED-Beleuchtung - bekommst du von keiner anderen Markenfirma günstiger.

Mir ist übrigens kein größeres Komplett-AQ der Firma Juwel bekannt, dass von Hause aus über eine LED-Beleuchtung verfügt.

1

Kenne diese marke leider nicht, daher kann ich dazu nichts sagen. Aber meiner Meinung nach ist die Kombi viel zu teuer. Selbst eine Kombination von Eheim ist da billiger. Und Eheim ist der Marktführer!

Ich habe kein vergleichbares Aquarium von Eheim gefunden das billiger ist.

Trotzdem Danke für Deine Antwort

.Lieben Gruß

Debby

1
@Debby1

Das würde mich auch sehr interessieren - aber behaupten kann man immer schnell etwas....

0
@tetra13

Das habe ich schon, weil ich deinen Beitrag sehr interessant fand - aber leider scheint er nicht zu stimmen. Also doch nur eine Behauptung, die durch nichts zu belegen ist ....

0
@tetra13

Alleine die LED-Beleuchtung und 10cm Höhenunterschied rechtfertigt sicherlich keinen Mehrpreis von 200€

0
@tetra13

Vergleichst du immer Äpfel mit Birnen? Keine Ahnung, dass man eine hochwertige LED-Beleuchtung nicht mit einer völlig überholten T5-Beleuchtung vergleichen kann??

Weiterhin besitzt dieses AQ noch nicht mal annähernd die gleiche Höhe - das nachgefragte AQ ist 60 cm hoch - das von Eheim lediglich 45 cm. Die Höhe spielt bei bestimmten Fischen eine überaus wichtige Rolle.

Ein 180 l AQ (Eheim) mit einem 245 l AQ (Aquatlantis) zu vergleichen und dann großartig zu verkünden, dass das 180 l AQ ja preisgünstiger ist - das grenzt schon an Lächerlichkeit.

Also wenn du schon solche völlig falschen Behauptungen aufstellst, dann solltest du überhaupt erst einmal wissen, wovon du sprichst.

1
@Hollandgroede

Ich habe mit dem Beispiel lediglich aufgezeigt, dass die 10 oder eben 15cm Höhenunterschied und die LED Beleuchtung keine 200€ Preisunterschied rechtfertigen. Aber wer nicht lesen kann.....


0
@tetra13

Was macht denn dann einen Unterschied bei einem AQ - wenn nicht die Größe und die Technik?

Und - wenn du rechnen kannst (60 - 45 = 15 - also 15 cm Unterschied!), dann kannst du leicht ausrechnen, dass das AQ von Aquatlantis um 25 % größer ist als das von Eheim. Dazu noch eine neue LED-Beleuchtung, die alleine schon - im Gegensatz zu zwei T5-Röhren - einiges mehr an Geld kostet.

Also wenn ein AQ, welches 25 % größer ist und die neueste Beleuchtungstechnik hat für dich vergleichbar ist mit einem entsprechend kleinerem AQ mit überholter Beleuchtung - ja, dann ist dir leider in deiner Preisbetrachtung nicht zu helfen.

Dann kannst du dir statt eines Audis auch einen Fiat kaufen - und dich an der Preisersparnis erfreuen - denn Auto ist ja Auto - wie anscheinend auch Aquarium = Aquarium ist

1

Was möchtest Du wissen?