8 Antworten

Hallo,

Im Gegensatz was die andern sagen, finde ich dieses Budget System perfekt. Du kannst später gut aufrüsten und der G4560 und die RX 470 arbeiten wunderbar zusammen.

LG zFelix17

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Spielen wirst du gelegentlich ins CPU Limit laufen, grade bei den neuen CPU lastigen Games wie Battlefield.

Aber für Office und normales, nicht so anspruchsvolles Gamen ist das P/L top

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kombi aus Graka und CPU passt nicht wirklich. Ich selbst habe einem i5 6500 und eine RX 480 8GB. Dabei ist immer der Prozessor an niedrigeren FPS schuld. Limitiert also immer die Graka. Wenn man jetzt aber wie du einen Pentium und eine RX 480 zusammennimmt wird die RX niemals ihre Leistung entfalten können. Eine Kombi aus i5 6400 und RX 460 würde wahrscheinlich bessere Ergebnisse bringen zumal Grafikkarten sowieso schnell veraltet sind und sich viel leichter aufrüsten lassen als Prozessoren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)
Der Prozessor und Mainboard würde ich auf jeden Fall umtauschen.

Zu i5 6500 und ein passendes Mainboard für den Prozessor.
Einfach Google nachfragen.

Schöne Grüße !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nikloe9
08.02.2017, 23:30

Danke für die Antwort schonmal, aber wie jetzt passendes Mainboard? Wenn du Kaby Lake meinst ist es doch mit einem Bios Update getan oder liege ich da falsch? Aber was ich auch versucht habe, ich bekomme keinen i5 in ein Budget von 600 euro 

0

Zusätzlich zu den vielen anderen Kommentaren solltest du lieber 2 x 4gb ram nehmen als einen Single. Auch wenn du später aufrüstest kostet RAM nicht die Welt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin jetzt nicht der aller größte pc profi aber ich würde mal sagen das der prozessor nicht so gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nikloe9
08.02.2017, 23:22

naja, es ist ja ein Kaby Lake Pentium, der hat in etwa die Leistung eines I3 6100

0
Kommentar von marvinhello
08.02.2017, 23:25

ja und der i3 ist nicht besonderer gut

0
Kommentar von marvinhello
08.02.2017, 23:36

es kommt natürlich auch auf die spiele an die du zockst. was zockst du denn?

0

Mainboard und CPU passen nicht so zusammen du brauchst ein mainboard für kaby lake außer du kannst das BIOS Updates aber um es zu Updates brauchst du ne skylake CPU. Also hohl dir ein mainboard mit einem chipsatzt mit einer 2 am Anfang also statt b150 b250.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrMacElroy
08.02.2017, 23:50

das mainboard braucht kein bios update

0

grundsätzlich erstmal gefragt was du zocken willst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?