ist das ein grund zum ausziehen?

8 Antworten

Wenn sich an Deiner beruflichen Situation nichts ändert lebst Du bis Du 25 Jahre alt bist bei Deinen Eltern.

Du kannst aber auch Heiraten und so eine eigene Bedarfsgemeinschaft bilden.

Oder Du Heiratest einen berufstätigen (reichen) Mann.

Das Amt kann dir nicht verbieten auszuziehen. Aber sie können sich weigern, dir das zu bezahlen. Und das werden sie auch machen.

Diese schlechte Wohnungssituation ist ein guter Grund, sich noch mehr um einen Job zu kümmern. Tu's.

Das ist kein Grund aber eine ist es wen deine Eltern entscheiden das du raus musst!Lass dich doch mal im Arbeitsam beraten und wen du Glück hast bezahlen sie dir eine Ausbildung und unter Umständen muss du deswegen dann ausziehen bzw kannst in ein Lehrlingsheim!

Aber deine eltern haben zb ein anrecht auf eine größere wohnung selbst wen das amt das dan bezuschussen mus oder ganz bezahlen mus!

Nope. Das Amt zahlt nich.... der Grund is' nich gravierend genug.

Was möchtest Du wissen?