Ist das ein Glühwürmchen?

Und von oben :) - (Insekten, raupe, Larven) Es leuchtet *o* - (Insekten, raupe, Larven) Von der Seite  - (Insekten, raupe, Larven)

7 Antworten

Das ist ein weiblicher großer Leuchtkäfer Lampyris noctiluca, auch Glühwürmchen genannt.

http://www.zin.ru/animalia/coleoptera/eng/lamnocgu.htm

Der Große Leuchtkäfer(Lampyris noctiluca) wird auch als Glühwürmchen bezeichnet, da die Weibchen flügellos sind und durch ihre gleichförmigen Körpersegmente an die Ringe eines Regenwurms erinnern. Die Männchen jedoch sind eindeutig als Käfer zu erkennen und auch flugfähig...

bund-hessen.de/themen_und_projekte/natur_und_artenschutz/natur_erleben/g/gluehwuermchen/

41

Die Frage ist schon 1 1/2 Jahre alt, aber ok xD

0
73
@Tarsia

Macht ja nichts, lesen es andere vielleicht auch noch : ))

1

Ja , es ist ein Glühwürmchen . ! http://www.chemie.uni-jena.de/institute/oc/weiss/gloworm.htm

Warum glühen Glühwürmchen. Wie geht das?

...zur Frage

was für ein Tierchen ist das. eine raupe?

ich habe dieses Etwas in meinem Kleiderschrank gefunden. Könnte eine Raupe oder ein Tausendfüßler sein. wäre über Antworten sehr dankbar.

...zur Frage

Wellensittig hat blaue Füße und schwankt kann sich nicht halten

Unser blauer wellensittig vll. 6 monate männl. hat blaugraue Füße denke das sie vorher nicht so gefärbt waren . Er kann sich auch kaum auf dem Ast halten schwankt oder er fällt runter. Jetz sitzt er in der Ecke wieder auf dem Ast und hat sich aufgeplustert auch kann er kaum die Augen offen halten.Gestern ist er noch herum geflogen im Zimmer.Weiß jemand Rat. Habe Sie erst seid Einem Monat das Weibchen ist gesund.bis auf einen angebrochenen Flügel das hat man mir erst später gesagt weil ich mich gewundert habe das sie nicht fliegt.wollten sie aber nicht mehr hergeben da die zwei sich gut verstehen.

...zur Frage

Was tun mit verletzter Krähe?

Hallo Zusammen!

Seit ca. sechs Tagen fällt mir eine Krähe mit abgeknicktem/gebrochenem Flügel im Garten auf. Die natürlich schnell weghopst und im Gestrüpp verschwindet, wenn man in ihre Nähe kommt. Es ist eine erwachsene Krähe, die auch noch auf Bäume klettert, um irgendwie einen erhöhten Platz zu haben. Die Elstern greifen sie am Boden an.

Vor vier Tagen ist sie mir vom Baum aus wie ein Stein vor die Füße gekracht. Wir haben uns beide erstaunt angesehen und bevor ich irgendwas tun konnte, war sie auch schon wieder panisch verschwunden. Jetzt sitzt sie seit gestern Nachmittag in der Spitze eines 15 m hohen Baumes oberhalb der Terrasse. Ab und an kommen andere Krähen vorbei und setzen sich dazu. Sie unterhalten sich auch permanent, wenn mehr Entfernung dazwischen ist.

Ich weiß grad nicht so recht, ob und wenn, wie ich etwas tun kann. Der Flügel müsste dringend geschient werden. Aber es ist ja kein Drankommen.

Hat jemand einen Rat?

Ich habe Krähen eigentlich nicht für so dumm gehalten, dass sie einen Baum hochklettern können, aber nicht wieder runter. Das können die doch??

Vielen Dank und ein schönes Wochenende!

...zur Frage

Kleidermottenlarven ohne Nest oder Motten

Ich habe in dn letzten Wochen 3 vereinzelte Kleidermottenlarven gefunden. Jetzt habe ich mein ganzes Zimmer auf den Kopf gestellt. So sauber war es noch nie XD Aber ich habe keine weitere Larve, noch Motten, noch ein Nest gefunden. Ich hatte noch nie eine Mottenplage, wedernoch habe ich Löcher in den Klamotten. Was mich auch stutzig macht ist, dass ich die 3 Larven nacheinander am selben Wandabschnitt gefunden habe. Doch die Wand liegt gegenüber von meinem Kleiderschrank. (ca. 5 m abstand) Und ca. 3 m abstand von der Tür, wenn ihr denk sie kommen aus den anderen Zimmern. Da sind aber auch so gut wie nie Motten gewesen. Ausserdem es in der Nähe dieser Wand so gut wie garnichts für sie zu essen. Wie gross ist die Wahrscheinlichkeit, dass noch Larven da sind? Ich nehme an, dass Eier und Motten nicht mehr da sind, nurnoch Larven und die kommen wohl möglich nicht in so einer kleinen Zahl. Meint ihr eine zukünftige Mottenplage kommt oder ist nun alles gut?

...zur Frage

Um was für Larven/ Raupen handelt es sich?

Hallo. Wir haben gestern in unserem Garten an einem Busch ein Gespinst mit Larven/ Raupen entdeckt. Die haben im Gespinst richtig gewuselt. Heute ist das Gespinst bis auf 1 "Nesthocker" leer.

Kann hier jemand sagen, um welche Raupen es sich handelt? Können das Schmetterlinge werden?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?