Ist das ein Fehler von ebay, oder habe ich etwas falsch eingestellt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

du machst ihm klar, dass du an ihn nicht verkaufst; steht auch eindeutig in der Beschreibung. 

Hättest das viell. bei der Ländereinstellung bereits berücksichtigen sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du deine Einstellungen nochmal überprüft? Vllt hast du ja aus Versehen ein falsches Häkchen gesetzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck Dir nochmal die Einstellungen an.. und dann informiere ihn, dass Du eben nur nach.. verkaufst, da das Porto sonst auch viel höher ist.

Und geh am besten auf Problem klären bei Ebay.

Ich hab das grad mit wem, die mir nur den Kaufpreis aber nicht Porto (wie angegeben) überweist und sich nun seit Tagen nicht meldet.

Da hab ich auch erst gedacht.. hä, hab ICH was falsch gemacht?

Ne, das steht da ganz klar  :-S

Jetzt eiert das noch rum, um geklärt zu werden.. total nervig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kann das sein, dass er mitbieten dar?

entweder ging er über ebay.de rein oder Du hast Versand nach  Europa/europäische Union angeboten.

Ich verschickte schon viel nach Frankreich und kann doch kein großes Problem für Dich sein; ist eigentlich nichts anderes als A oder D.

Wie mache ich das mit den Versandkosten jetzt?

Du schaust bei Deinem Paketdienst wieviel Versandkosten nach Frankreich kosten, danach schickst eine ebay-Rechnung mit den Versandkosten an Deinen franz. Kunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Versandkosten nach Österreich sind auch nicht höher als nach Frankreich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?