Ist das ein Fake bzw. eine Abofalle?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Du bekommst von Banken NIE eine e-Mail, in der Du persönliche Daten angeben musst!

Wenn Du so eine Karte hättest, und Du die Daten angibst, wird mit Deinen Kreditkartendaten Dein Konto leergeräumt.

Solche Mails gleich löschen!

Lies auch mal hier:

https://www.antispam-ev.de/forum/forumdisplay.php?12-1.4-Phishing-Geldw%E4sche-Viren-Exploits

Da kannst Du mal sehen, WAS es da so alles gibt.

Ich bedanke mich für den Stern. :)

0

Hallo, es gibt seit einigen Jahren zusätzliche Sicherungssysteme, bei Mastercard der Security-Code, bei Visa der Verified. Diese Systeme sind bestimmt für Einkäufe im Internet. Bei der Mastercard habe ich den Secuity-Code auch installiert; dies war mir mir vor einigen Jahren bei einem Anbieter im Internet diese Karte eingesetzt hatte und der Anbieter war dem System angeschlossen, so dass ich dann direkt auf die Seite von Mastercard weitergeleitet wurde. Ob die eMails eben dieselbe Weiterleitung bewirken, wie bei mir damals, weiß ich nicht. Ich wäre sehr skeptisch!!! Ich meine, die Anbieter der Kartensysteme würden die Inhaber direkt anschreiben, also postalisch, zumal die Inhaber ja sowieso mtl. einmal Post bekommen - nämlich die Abrechnung. Bei einigen Anbietern bekommt man die Abrechnung auch per eMail oder in irgendein Postfach im Online-Banking-Portal - in jedem Fall wohnt dem dann aber eine gewisse Autorisierung inne. Grundsätzlich kann aber nichts passieren, wenn Sie die eMails schlicht löschen. Solche Aktionen würde ich nie aufgrund einer eMail vornehmen ... Viele Grüße

Hallo Francis,

ab in die Tonne, in das große Rund - auch Papierkorb genannt!

Wenn du eh' keine Kreditkarte hast, dann betrifft dich das ja nicht!

Wenn du aber eine hättest und das machen würdest, was da steht, dann kämen die Betrüger und Verbrecher an deine PIN und an deine Kartennummer, private Daten, etc. - auch würdest du bestätigen, dass du genau die E-Mailadresse hast, die die Absender vorliegen haben! Denn das ist eine sog. Phishingmail!

Da sollen Daten bekannt gegeben werden auf einer Seite, die echt aussieht, aber von den Gangstern selbst entworfen wurde!

Das mit den angeblichen Gesetzen wird ja auch beim BKA-, Bundespolizei- oder GEMA-Trojaner gemacht! Da wird auch auf Gesetze, Paragrafen etc. Bezug genommen und vorgegaukelt, dass man was ungesetzliches gemacht habe und € 50 oder € 100 bezahlen müsse ...

Und Visa schreibt selbst auf deren Webseite:

Betrügerische E-Mails

Erhalten Sie eine E-Mail, die angeblich von Ihrer Bank oder einer anderen Bank stammt, geben Sie unter keinen Umständen Ihre persönlichen Daten weiter. Es könnte sich um eine betrügerische E-Mail handeln.

Bitte beachten Sie, dass Visa niemals – per E-Mail oder auf anderem Wege – zu Karteninhabern Kontakt aufnimmt, um persönliche Informationen zu erfragen. Sollten Sie Empfänger einer solchen Aufforderung sein, antworten Sie nicht. Im Zweifelsfall kontaktieren Sie bitte Ihre kartenausgebende Bank oder Sparkasse.

E-Mails, die angeblich von Visa versendet wurden, können Sie zur Untersuchung an phishing@visa.com weiterleiten.

http://www.visa.de/de/uber_visa/kontakt.aspx

Liebe Grüße

ichausstuggi

Das ist eine sogenannte Phishing-Mail, mit der Betrüger versuchen, die Kreditkartendaten von Leuten zu bekommen. Lösch es und denk nicht weiter drüber nach. Keine Bank würde dir sowas schicken.

Ach, die Mail hatte ich auch - konnte mir beim Lesen ein Grinsen nicht verkneifen. :D

Ist ne Phishing-Mail, die wollen deine Daten abgreifen und dann auf deine Kosten einkaufen - aber du hast ja gar keine Daten dafür.^^

Löschen und KEINESFALLS auf die Links klicken! Dadurch könnten ggf. Trojaner auf deinen Rechner marschieren.

In Zukunft solche Mails immer löschen, selbst wenn sie so aussehen, als kämen sie wirklich von deiner Bank. Aber auch deine Bank wird niemals per Email geheime Daten von dir haben wollen!

trau dem nicht! das ist ein fake weil du ja nichteinmal eine karte hast.und klick auf gar keinen fall diese links an das sind bestimmt trojaner oder spyware bzw. malware. finger weg und als spam makieren.das ist soweiso blödsinn mit dem freischalten etc. ich nutze selbst visa und mein druder mastercard und da ist nix vorgefallen von wegen freischalten etc.

die wollen auf jeden fall nur an dein geld. gut, dass du keine kreditkarte hast, weil dan kann dir nix passieren, aber geh am besten auch nicht auf die seiten, weil vllt bekommst du davon viren, am besten du läschst die mail so schnell wie möglich

Lass die Finger davon,Betrüger sind unterwegs,um an die Kontodaten heran zu kommen und Dein Konto leer zu räumen.

sowas erst gar nicht erst aufmachen...leider nur spam! gibts auch von Paypal und Sparkasse und und und...finger weg und auf keine links klicken bitte

Sofort löschen, vergessen .. und keinesfalls auf irgendeinen Link drücken ...

SOFORT LÖSCHEN. Nie wird eine Bank dir solch eine mail schicken. Es ist reinster betrug. Man will nur deine Daten.

Das ist höchstwahrscheinlich ein Spam und wahrscheinlich ein Fake. Wenn es eine echte Mail ist (was auch möglich sein könnte) ist es ein Werbeunternehmen. Die Unternehmer möchten damit Geld verdienen so wie Werbespots im Fernsehn. Wenn dich diese Mails nerven, dann sage das irgendjemandem, der sich mit so etwas auskennt. Oder antworte doch einfach mal: Liebes Werbeunternehmen, ich bin noch nicht alt genug für so eine Karte. Ich bitte um ihr Verständnis. Bitte schreiben sie mir keine E-Mails mehr.

Wenn es dann noch nicht aufhört, dann musst du es jemandem melden, der dagegen vorgehen kann. Hoffe ich konnte helfen. lg dieblondine 56 :D

verrückt? doch nicht zurückschreiben? wenn sie antwortet dann merken die betrüger dass diese mail-adresse jmd gehört der reagiert und spamen sie weiterhin voll und schicken komisches und unseriöses zeug.antworten ist das dümmste was man tun kann davon ist dringenst abzuraten.

0

Das ist keine gute Idee. Auf Spam-Mails sollte man grundsätzlich nicht antworten - das einzige, was man damit erreicht, ist, dass die andere Seite dann weiß, dass diese Emailadresse stimmt und das Nachrichten auch gelesen werden. Und das macht die Adresse gleich viel wertvoller - und rummms bekommt man sehr viel mehr Spam. Einfach löschen und ignorieren.

0

spam-->löschen und vergessen

Papier ruft danach.

WAS will uns diese Antwort sagen??^^

0

Was möchtest Du wissen?