Ist das ein angemessener Preis für die Reparatur (Auto)?

7 Antworten

Kommt drauf an...

Bei manchen Autos kann man Schalter so wechseln, bei anderen muss dafür das gesamte Armaturenbrett ausgebaut werden, um von hinten an den Schater ranzukommen. Das macht die Sache natürlich teuer, da fürs ein- und ausbauen schon je 1 h vergehen kann.

Wie das bei einen Fiat Panda Active 1.2 (BJ 10/2011) ist, weißt du wahrscheinlich auch nicht oder? :)

0
@moopel

Stimmt, den kenne ich nicht persönlich...

Was steht denn da für Arbeitslohn bzw. Stunden? Und wie teuer war der Schalter? Dürfte auch nicht ganz billig sein.?

0

"Schalter vom Scheibenwischer", also Lenkstockschalter. Airbag muss weg, Lenkrad muss weg, Plastikverkleidungszeug muss weg, dazu noch die Kosten für das Ersatzteil -> normaler Preis.

Eine seriöse Werkstatt, zeigt dem Kunden die defekten Teile und erklärt genau, was gemacht wurde.

Bei meiner Werkstatt werden die defekten Teile in einer Kiste auf den Beifahrersitz gelegt.

Sollte bei deinem Panda der Lenkstockschalter getauscht worden sein, so kann es mit den 200€ hinkommen.

Danke dir. Die Werkstatt würde mir das wahrscheinlich auch erklären. Nur bringt das eh nichts. Ich suche eine, der ich vertrauen kann, die mich nicht über den Tisch ziehen. Bei meiner Alten war das halt der Fall.

0

Den Panda gibt es seit ca. 30 Jahren.

Wenn du verrätst, um welchen Panda  es sich handelt, kann man zum Preis etwas sagen.

Das ist ein Panda Active 1.2, 69 PS, Baujahr 10/2011

0
@moopel

Wenn es wirklich der Schalter ist: Den gibts nur als Lenkstockschalter mit den Hebeln rechts und links vom Lenkrad in einem Bauteil. Der kostet neu im Internet knapp 100€. Bei Fiat vielleicht etwas mehr. Von daher sind 200€ einschliesslich Aus- und Einbau angemessen.

Aber schau lieber mal auf die Rechnung. Dann kannst du schreiben, was genau getauscht wurde. Das müsste man schon wissen, um den Preis beurteilen zu können.

1

200,- Euro ist dafür nicht überteuert.

Was möchtest Du wissen?