Ist das eigentlich rechtens?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar, ihr habt das Parkhaus ja beansprucht. Ist zwar nicht die feine englische Art aber rechtlich legitim.

Ihr werdet ja über die Kosten im Vorfeld informiert und meistens steht da "pro angefangene Stunde" .. Und die Stunde fängt halt ab Sekunde 1 an.

Okay trotzdem danke

1

Ja selbstverständlich, mit dem Lösen des Tickets seid ihr einen gültigen Nutzungsvertrag eingegangen dessen Bedingungen an der Schranke aushängen. Da steht meist "....x,xx € je angefangene Stunde oder angefangene halbe Stunde". Da ist es völlig egal ob die Zeitspanne gerade mal 30 Sekunden beansprucht wurde. Ihr seid durch die Sperre in das Parkhaus eingefahren und somit habt ihr bereits eine Nutzung getätigt.

Hallo.

Ja, das müsst ihr,da ihr ja durch ziehen den Vertrag eingegangen seit.
Ich wollte kürzlich an einem Parkautomat bzahlen , ging nur mit Münzeinwurf, kostest normal bis 15 Min. 20ct. hatte aber nur 2 €.
Dann kam die Schrift bis 2 € keine Rückgabe..

Bley 1914

tomorrowland 2017 Belgium?

Moin Community,

ich möchte das erste mal zum Festival und bräuchte Informationen zu den Ticktes, ich möchte natürlich vom 28. Juli bis 30. Juli dabei sein. Ich möchte die drei Tage mit campen verbringen. und wollte fragen welches Ticket sich dabei am besten empfiehlt, und ob ich schon früher zum Festival fahren kann mit diesem Ticket.

Gelesen habe ich auch. das es Global Journey Tickets gibt, kann mir einer sagen was wirklich in hinter diesem Ticket steckt?

Bezüglich des Geldes wollte ich noch wissen was mich sonst noch erwartet, außer Ticket kaufen, wofür muss ich noch alles bezahlen?

Kann ich eine Freundin aus Belgien ein Ticket kaufen lassen. das für mich ist, weil die Leute in Belgien früher Zugang zu den Tickets bekommen?

...zur Frage

Muss man Zahnfüllungen zahlen?

Ich bin gerade dabei mir meine Amalganfüllungen durch Kunststofffüllungen zu ersetzen. Kostenpunkt um die 400 Euro. Nun haben mir schon zwei Freundinnen erzählt, dass sie für Füllungen noch nie etwas bezahlen mussten. Soviel ich weiss, haben die auch keine Zahnversicherung oder ähnliches, die das bezahlen. Wie kann das denn sein??

...zur Frage

Fahrkosten zur Maßnahme?

Also Situation, ich besuche zurzeit eine Maßnahme für Bewerbungstraining diese findet 3 mal die Woche Stadt und über den ganzen Monat Januar.

Deshalb habe ich mir eine Monatskarte für Januar geholt da ich 15 Tage dort sein werde. Meine Tageskarte kostet 6,30 € das wären für den ganzen Monat 94,50 € die Monatskarte kostet 74,10 €.

Doch diese Monatskarte wird jetzt durch die anzahl der Tage des monats gerechnet und dann mal der anwesenheit multiplitziert.

Das soll doch wohl ein Witz sein oder, ich soll mehr bezahlen damit das Amt die Kosten übernimmt dabei habe ich mehr stress und da ich es vorstrecken muss habe ich weniger Geld und am Ende zahlt das Amt dann mehr.

Ist das so rechtens?

...zur Frage

Extrakosten durch warten an Kassen?

Hallo liebe Community,

am Wochenende waren meine Freunde und ich gemeinsam Bowlen. Wir haben zwei Bahnen für 2 Stunden gemietet, da dies günstiger war, als einzelne Runden bezahlen zu müssen. So weit, so gut. Um 20:00 haben wir mit dem Spielen begonnen und somit mussten wir um 22:00 die Bahn verlassen. Ein Kellner meinte zu uns, dass wir nach den zwei Stunden einfach alles stehen lassen und anschließend zur Kasse gehen sollen. Wir haben extra um 21:55 mit dem Spielen aufgehört und sind zur Kasse gegangen. Jedoch war die Schlange so lang, dass wir erst um 20:15 an der Reihe waren und die Kassenfrau meinte, dass wir die 15 Minuten extra zahlen müssen.

Daraufhin haben wir ihr gesagt, dass wir schon seit 20 min warten und es nicht einsehen, die Wartezeit extra zu bezahlen. (Pro Person: 7€ extra!)

Sie meinte in einem bestimmten Ton, dass sie nichts für die Wartezeit kann und wir das Geld bezahlen müssen.

Nun zur Frage: Ist die Aussage der Frau rechtens? Der Kellner hat uns durch seine Aussage im Glauben gelassen, dass wir alles richtig gemacht haben.

Danke schonmal im Vorraus!

Grüße!

...zur Frage

KVB RECHNUNG NICHT BEZAHLEN?

Hallo Ich bin eben in die Bahn eingestiegen, stand vor dem Ticket Automaten und habe offensichtlich Kleingeld aus meiner Tasche geholt Das war klar Und jeder hat es gesehen Jedoch kam eine Kontrolleurin der KVB zu mir und fragte mich ob ich kein Ticket habe (die Bahn ist als sie gefragt hat nicht mal eine ganze Station weiter gefahren ich wurde sofort kontrolliert und hatte keine Zeit dafür überhaupt ein Ticket zu kaufen) Ich sagte nein ich bin gerade dabei mir eins zu kaufen Sie hat mir dann unterstellt ich hätte nie vorgehabt mir ein Ticket zu kaufen und nach einer langen Diskussion habe ich ihr dann meine Personalien gegeben Ich werde diese Rechnung aber nicht zahlen immerhin wollte ich mir ja ein Ticket kaufen Hat jemand eine Ahnung an wen ich mich da wenden kann ?

...zur Frage

Wie viel kostet ein maxx Ticket?

Also ich war früher in Hessen in einer Schule mein Wohnort liegt aber in Baden Württemberg so musste ich immer den kompletten Preis für das Maxx Ticket bezahlen also ich hatte so 45€ Zuschuss im Jahr und musste dann immer noch 400€ oder so bezahlen jetzt gehe ich bald nach Baden-Württemberg in eine Schule und meine Frage ist ob das Maxx Ticket dann kostenlos oder günstiger ist in Hessen war es nämlich so dass die, die auch aus Hessen kamen aber halt nur ein etwas weiteren Schulweg hatten nichts für das Maxx Ticket zahlen mussten und mir wurde mehrmals gesagt dass das in Baden Württemberg genauso ist also meine Schule ist dann ungefähr 50 km von meinem Wohnort entfernt aber ich wollte nur wissen ob das stimmt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?