Ist das eigentlich normal (Periode)?

4 Antworten

Kenne das von meiner Freundin

sie verliert sehr viel blut

man sagt auch das sie zu wenig eisen hat

also eisenmangel und das sie eisen zu sich nehmen sollte

das ist normal das die periode sich verändert keine sorge

die verändert sich immer im laufe der zeit

warum das Blut so fest ist kann ich nicht sagen nur vermuten

kann ja daran liegen das du vieleicht zu wenig Wasser trinkst

es kann tatsächlich sein das dir die Frauenärtzin die pille vorschlägt

oder eine pflanzliche tablette verschreibt sie nennt sich Agnus Castus (aber die bekommt man nur verschrieben denke ich wenn die Periode nicht reegelmäsig kommt oder zu oft)

das ist toll das du ein Termin bei der Frauenärtzin hast

ich hoffe ich konnte dir damit ein paar infos geben

und viel glück weiterhin

Hi MeiAihara :-)

Du befindest dich mit 13 Jahren noch mitten in der Pubertät und da kann es durchaus sein, dass man auch schon sehr starke Tage hat, wie es bei dir gerade der Fall ist. Auch ist die Wahrscheinlichkeit während der Pubertät hoch, dass die Tage sehr unregelmäßig auftreten können. Du hattest da wahrscheinlich eine Zwischenblutung gehabt. Warum diese aber eher klumpenartig war, kann ich dir so nicht sagen. Dein Körper verändert sich in dieser Phase noch sehr stark und muss sich erst einmal an die Umstellungen gewöhnen. Du brauchst deshalb noch keine Angst zu haben.

Wenn du dir dennoch unsicher bist, Schmerzen oder einfach nur Sorgen um deinen Körper hast, kannst du auch gerne einmal einen Termin bei einer Frauenärztin in deiner Nähe machen. Diese wird dir dann genau sagen können, ob mit deinem Körper alles in Ordnung ist. Aber wie bereits erwähnt, ist durchaus normal, dass die Periode während der Pubertät einmal öfters und unregelmäßig auftreten kann.

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte und Wünsche dir alles Gute! Solltest du noch Fragen haben oder Hilfe benötigen, kannst du mich natürlich gerne auch persönlich anschreiben :-)

LG

Dankeschön:) Hast mir sehr weitergeholfen:D

1

Geh doch mal zum Frauenarzt. Wenn du wirklich so eine starke Blutung hast, wäre es vielleicht ratsam die Pille zu nehmen oder dich anderweitig beraten zu lassen. Warum das Blut klumpig ist kann ich dir leider nicht beantworten, aber ich empfehle dir wirklich zu einem Frauenarzt zu gehen. LG :)

Danke für deine Antwort:) Habe auch nächste Woche ein Termin xD Habe ich vergessen zu sagen.

0
@Wagnex

Das Blut kann schon im Körper gerinnen, bevor es raus läuft. Dann klumpt es. Das ist normal.

0

Wenig Menstruationsblut als sonst?

Also als ich das letzte mal meine Periode hatte ( erste Periode überhaupt ), war das vor 5 Monaten , und meine Blutung war sehr stark so dass ich meine Binde 5 mal oder so wechseln musste ,  und heute nach  Monaten hab ich meine Periode bekommen aber diesmal kommt fast garkein blut & ich muss die Binde nur einmal wechseln , Was hat das zu bedeuten ?

...zur Frage

Warum blute ich so stark während meiner Periode?

an alle! Ich bin 15 und habe seit über 2 Jahren schon meine Periode. Mittlerweile hat sich der Zyklus eingependelt und ich bei mir 30 Tage lang. Nach 5 Tagen ist meine Periode dann wieder vorbei, der 2. und 3. Tag sind meistens stark ich muss einen Tampon mit 3 Tropfen (Normal) nach ca 4 Stunden wechseln. Ich habe jetzt wieder meine Tage und es ist der 2. Tag, aber ich muss meinen Tampon schon nach 2 Stunden wechseln, weil er dann schon fast mehr als voll ist. Das hatte ich noch nie und ich fühle mich damit total unwohl. Was ist da los?

...zur Frage

Ab wann Zyklus zählen (Mädels, Periode)?

Hallo

ich habe am Dienstag (gestern) meine Periode so um 20:00 bekommen. (ziemlich spät) Da war sie noch nicht so stark.

Heute (Mittwoch) habe ich sie ganz normal wie immer.

Mein Frage ist ob der erste Tag der Dienstag ist (da habe ich sie noch nicht so stark gehabt) oder ob heute (Mittwoch)?

...zur Frage

Periode stark was tun?

Ich hab meine Periode vorgestern zum 2. mal bekommen. Am ersten tag ging es noch, doch gestern wurde sie ziemlich stark und ich habe auch sehr starke unterleibschmerzen. Heute auch noch. Ich habe gestern dann mal ein Tampon ausprobiert weil ich sonst Binden nehme (kein mini tampon, original) und das war nachdem ich so 10 minuten auf dem sofa lag und aufgestanden bin komplett voll, sodass es die schnur runtergelaufen ist. ICh bjn gerade irgendwie richtig verzweifelt und frag mich ob das normal ist. (Ps: bin 14)

...zur Frage

was ist los? meine periode ist nur halb!

Hallo :)

ich habe mal eine frage!

ich hatte so im juni zum ersten mal meine regel und die auch relativ stark. da hatte ich auch echte probleme , das mit anzusehen , weil ich kein blut sehen kann ;)

und dann war ganz lange pause und mitte januar ist das dann so gewesen , dass das so braun-rot war ,aber nicht viel , trotzdem hab ich immer ein tampon benutzt. dann im februar kam sie nach circa 25 wieder , aber auch nur so halb. es kam zwar diesmal etwas mehr blut mit , aber immer nur ganz ganz wenig , sodass ich sie kaum merke!

ist das normal ? oder nicht ? viele haben mir gesagt , dass sich das am anfang noch einpendeln muss , aber das ist doch nicht normal oder ?

ich bin übrigens 14 und nächsten monat 15. bin 1,70 m groß und etwas dicker :)

...zur Frage

Wie oft Tampon/Binden wechseln (Periode)?

Wie oft sollte man Binden und wie oft Tampons wechseln? Und hängt das auf von der Stärke ab oder wegen der Hygiene?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?