Ist das EFT-Guthaben-Konto ein Aktivkonto?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Kasse" ist das Konto für Bargeld.

Eine bargeldlose Zahlung an Kasse gibt es nciht.

Einnahme in Kasse bedeutet Bargeld ist reingeflossen, Ausgabe = Geld abgeflossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mblbl
28.10.2015, 20:19

Also heisst die Buchung Kreditkartenzahlung (EFT-Guthaben) an Warenertrag? 

0

Die Kasse ist ein Aktivkonto und wird damit auf der Soll-Seite mehr. EFT-Guthaben-Konto sagt mir ehrlich gesagt nichts, aber du brauchst ja eigentlich nur von der einen Seite wissen was es ist. Wird in deinem Fall etwas in die Kasse eingezahlt wird im Soll gebucht und EFT muss dementsprechend auf der Haben-Seite sein, folglich müsste es in dem Fall dann ein Aktivkonto sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mblbl
28.10.2015, 17:20

Ich denke auch, dass es ein Aktivkonto ist. EFT-Guthaben sind die Beträge die sich ergeben, wenn Kunden mit einer Bankkarte/Kreditkarte zahlen. Die werden nicht als bar verbucht, sondern, wie ich es verstehe, erstmal als EFT-Guthaben. 

0

Was möchtest Du wissen?