Ist das dsl Kabel.unter der erde.ist gleiche bei vodafone und telekom?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist das gleiche Kabel und der Verfügbarkeitscheck verspricht nur eine theoretisch mögliche Geschwindigkeit.

Ist aber nie das, was wirklich ankommt.

Telekom lehnt sich nicht so weit aus dem Fenster und bleibt realistisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jesseiOS 27.03.2013, 21:15

könnte man auch so sehen das sich die telekom eher zurück hält udn eben zu WENIG leistung ''freigibt''. wenn 16k theoretisch verfügbar sind, wird es bei VF nicht auf 1k hinauslaufen. Also werden schon 10-14k da sein und auch ankommen - richtigen Anbieter vorrausgesetzt ;)

0
34Marcel 27.03.2013, 21:17
@jesseiOS

Also koennte ich jetzt einen vertrag mit Vodafon machen und ungefaehr 10k bekommen oder was

0
baindl 27.03.2013, 21:21
@34Marcel

Also koennte ich jetzt einen vertrag mit Vodafon machen

Ja, das könntest Du

und ungefaehr 10k bekommen

Das wahrscheinlich eher nicht.

0
Coboldt 28.03.2013, 11:38
@baindl

Peilt er nicht, siehe Rechtschreibung und Satzbau ganz ganz oben ;o)

0

ja es ist in jedem fall dasselbe kabel. es ist so das die kabel (teilweise) der telekom gehören und vodafone und co diese dann ''mieten'' und ihr zahlt selbst die ''letzte meile'' montalich mit. Es kann auch durchaus sein, das die Telekom euch drosselt, das die Leitung zu euch zwar mehr Kapzität hat, ihr aber vertraglich - nur 1k empfangt -> wer mehr zahlt empfängt mehr. Und diese Vorabtests stimmen eh kaum, wenn 16k getestet wurden, kommen letzendlich ( je nach der Leitungslänge, mal angenommen 2km) wahrscheinlich irgentwas zwischen 10-13k bei euch an !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?