Ist das Dramenfragment Woyzeck ein satirisches oder ein realistisches Stück?

2 Antworten

Büchner hat sich beim Schreiben des Fragments mit einem Kriminalfall beschäftigt, der sehr große Ähnlichkeit mit dem Plot seines Dramas hat. Es gibt also ein Vorbild in der Realität. Die Darstellung einiger Personen (Doktor, Hauptmann, Direktor) ist in der Tat satirisch, ohne dass man den gesamten "Woyzeck" als satirisches Werk bezeichnen könnte.

weißt du was eine satire ist?! wenn ja, sollte die Antwort ziemlich offensichtlich sein...

Was möchtest Du wissen?